Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Schlimmer Abend für Dirk Nowitzki und Dallas Mavericks

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schröder siegt mit den Hawks  

Schlimmer Abend für Dirk Nowitzki und Co.

10.02.2015, 07:52 Uhr | sid

Schlimmer Abend für Dirk Nowitzki und Dallas Mavericks . Dirk Nowitzki musste mit den Mavericks eine Heimschlappe hinnehmen.  (Quelle: imago/ZUMA Press)

Dirk Nowitzki musste mit den Mavericks eine Heimschlappe hinnehmen. (Quelle: ZUMA Press/imago)

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben in der NBA einen unschönen Abend erlebt. Das Team um den deutschen Superstar unterlag dem direkten Play-off-Konkurrenten Los Angeles Clippers zu Hause mit 98:115 und verlor dazu die Leistungsträger Tyson Chandler und Monta Ellis. Beide verletzten sich innerhalb der ersten vier Spielminuten. Spielmacher Rajon Rondo ist weiterhin nicht einsetzbar.

"Wenn dir drei Spieler aus der Startformation fehlen, ist das nicht gerade perfekt", sagte Nowitzki, der 18 Punkte und sieben Rebounds beisteuerte: "Wir haben genügend Punkte gemacht. Aber defensiv konnten wir sie einfach nicht stoppen."

Dallas liegt mit 35 Siegen und 19 Niederlagen im Westen als Tabellenfünfter knapp vor den Clippers (34:19), die in Chris Paul (25 Punkte) ihren besten Werfer hatten. Mavs-Bankspieler Charlie Villanueva war mit 26 Zählern Topscorer der Begegnung.

Unterwegs "wie Ewoks"

Für ihre Abwehrleistung mussten sich die Mavericks auch noch Spott gefallen lassen. Sie hätten am Stars-Wars-Motto-Abend im American Airlines Center "wie Ewoks" gespielt, schrieb die Tageszeitung "Dallas Morning News". Die kleinen, kurzbeinigen Filmwesen sind nicht gerade für ihre Beweglichkeit bekannt.

Derlei Probleme haben die Atlanta Hawks um Nationalspieler Dennis Schröder nicht. Nach zwei Niederlagen meldete sich der Spitzenreiter der Eastern Conference mit einem 117:105 bei den Minnesota Timberwolves zurück. Point Guard Schröder kam auf acht Punkte. Für Atlanta war es der 43. Sieg im 53. Saisonspiel.

1000. Sieg für Popovich

Unterdessen feierte Gregg Popovich ein Jubiläum: Der Trainer hat mit NBA-Champion San Antonio Spurs den 1000. Sieg seiner Karriere gefeiert. Die Texaner, die unter dem 66-Jährigen in 19 Spielzeiten fünfmal die Krone der nordamerikanischen Basketball-Profiliga holten, siegten mit 95:93 bei den Indiana Pacers und holten dabei im letzten Viertel einen 14-Punkte-Rückstand auf.

Popovich ist der neunte Trainer im 1000-Siege-Klub der NBA und nach Jerry Sloan (Utah Jazz) erst der zweite Coach, der diese Marke bei nur einem Klub erreichte. Er brauchte dafür 1462 Spiele. Dirk Nowitzkis ehemaliger Trainer Don Nelson steht mit 1335 Siegen an der Spitze der ewigen Rangliste.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal