Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA: nächste Niederlage für Nowitzki, nächster Sieg für Schröder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schröder siegt im Topspiel  

Nächste Pleite für Nowitzki und die Mavericks

07.03.2015, 08:31 Uhr | sid, dpa

NBA: nächste Niederlage für Nowitzki, nächster Sieg für Schröder. Nach zwei Niederlagen in Folge landen Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks einen Sieg an der Westküste. (Quelle: AP/dpa)

Nach zwei Niederlagen in Folge landen Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks einen Sieg an der Westküste. (Quelle: AP/dpa)

Freud und Leid lagen bei den deutschen NBA-Profis dicht beisammen. Während Dennis Schröder mit den Atlanta Hawks das nächste Ausrufezeichen setzte, steckte Dirk Nowitzki mit den Dallas Mavericks die nächste Pleite ein. Für die Texaner war das 89:104 bei den Golden State Warriors die vierte Niederlage aus den vergangenen fünf Spielen. Im Topspiel gegen die Cleveland Cavaliers um Basketball-Superstar LeBron James setzten sich die Hawks, die bereits für die Playoffs qualifiziert sind, dagegen mit 106:97 durch.

Schröder kam bei Atlanta, mit 49 Siegen bei zwölf Niederlagen bestes Team der Liga, in 24 Minuten Spielzeit auf 15 Punkte und acht Assists. Bester Werfer der Gastgeber war Al Horford (19). Der zweimalige NBA-Champion James verbuchte 18 Zähler. "Das war ein wichtiger Sieg", sagte Schröder: "Wir haben heute gegen ein großartiges Team gespielt." Atlanta führt im Osten weiterhin deutlich vor den Chicago Bulls (39:24 Siege), den Toronto Raptors (38:24) und Cleveland (39:25).

"Das ist eine bittere Pille"

Während es für Schröder und die Hawks weiter nach Maß läuft, steckt Nowitzki mit Dallas in Schwierigkeiten. Bei den Warriors musste der NBA-Meister von 2011 trotz 14 Punkten des Würzburger den nächsten Dämpfer verkraften. "Das ist eine bittere Pille, die wir schlucken müssen, es ist nicht gut. Du kannst nichts Gutes über zwei solche Niederlagen sagen", erklärte Nowitzki mit Blick auf das ebenfalls deutliche 75:94 bei den Portland Trail Blazers am Vortag.

Mit einer Bilanz von 40:24 sind die Mavericks im Westen nur Sechster, und Titelverteidiger San Antonio Spurs (38:23) lauert bereits kurz dahinter.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal