Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

ALBA Berlin landet auf Platz drei im BBL-Pokal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

ALBA Berlin auf Platz drei im BBL-Pokal

12.04.2015, 14:26 Uhr | dpa

ALBA Berlin landet auf Platz drei im BBL-Pokal. ALBAs Jamel McLean (l) im Duell mit dem Bonner Mickey McConnell.

ALBAs Jamel McLean (l) im Duell mit dem Bonner Mickey McConnell. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Oldenburg (dpa) - ALBA Berlin hat beim BBL-Pokal den dritten Platz belegt. Der entthronte Titelverteidiger bezwang in Oldenburg die Telekom Baskets Bonn im kleinen Finale mit 85:69 (42:37).

Bester Werfer der Berliner war Reggie Redding mit 15 Zählern, bei Bonn punktete nur Angelo Caloiaro (11) zweistellig. ALBA-Coach Sasa Obradovic gönnte im sportlich bedeutungslosen Spiel auch Ersatzkräften Einsatzzeit. Der Pokalsieger der vergangenen beiden Jahre war im Halbfinale an den Brose Baskets gescheitert. Die Bamberger wollten im Endspiel gegen die EWE Baskets Oldenburg (14.00 Uhr/ZDF) den vierten Triumph im BBL-Pokal seit 2010 perfekt machen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal