Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Nationalspieler Benzing verlässt Bayern-Basketballer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Nationalspieler Benzing verlässt Bayern-Basketballer

30.06.2015, 13:53 Uhr | dpa

Basketball: Nationalspieler Benzing verlässt Bayern-Basketballer. Robin Benzing wechselt nach Spanien.

Robin Benzing wechselt nach Spanien. Foto: Stephanie Pilick. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Robin Benzing verlässt die Basketballer des FC Bayern München und geht nach Spanien. Das teilte der deutsche Vizemeister mit. Der 26 Jahre alte Nationalspieler wechselt zum spanischen Erstligisten CAI Saragossa, wo er einen Zweijahresvertrag unterschrieb.

Benzing sagte: "Ich wollte schon immer mal im Ausland spielen, und das ist jetzt der nächste Schritt, die nächste Herausforderung für mich." Benzing spielte seit dem Basketball-Einstieg der Bayern für den Club. Er bestritt insgesamt 159 Meisterschaftsspiele und 32 Euroleague-Partien für die Münchner. Er ist damit der Rekordspieler des Vereins.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal