Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Tibor Pleiß trainiert später mit Nationalteam

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Pleiß später im Training mit Nationalteam

15.07.2015, 13:23 Uhr | dpa

Basketball: Tibor Pleiß trainiert später mit Nationalteam. Über den Wechsel von Nationalspieler Tibor Pleiß in die NBA zeigte sich Bundestrainer Felming erfreut.

Über den Wechsel von Nationalspieler Tibor Pleiß in die NBA zeigte sich Bundestrainer Felming erfreut. Foto: David Ebener. (Quelle: dpa)

Salt Lake City (dpa) - Der anstehende Wechsel von Tibor Pleiß zu den Utah Jazz in die NBA hat auch Auswirkungen auf die EM-Vorbereitung der deutschen Basketball-Nationalmannschaft.

Mit einem gültigen NBA-Vertrag dürfe der Center wie auch Dirk Nowitzki und Dennis Schröder frühestens erst vom 1. August an mit dem Team trainieren, sagte Bundestrainer Chris Fleming der Deutschen Presse-Agentur. Dennoch werde Pleiß beim Auftaktlehrgang in Bonn, der am Sonntag beginnt, anwesend sein und nicht erst Anfang August zur Mannschaft stoßen. "Tibor kommt früher und wird sein Training einzeln betreut für sich absolvieren", erklärte Fleming.

Der neue Coach der Nationalmannschaft zeigte sich erfreut, dass Pleiß einen Vertrag bei dem Team aus Salt Lake City unterschrieben hat. "Ich freue mich, dass er jetzt geht, es ist der richtige Zeitpunkt für ihn in seiner Entwicklung", sagte Fleming. "Wie bei allen neuen Herausforderungen wird er eine Umstellungszeit brauchen, die muss man ihm geben. Diese brauchen alle Spieler. Aber ich bin sehr, sehr sicher, dass er das gut meistern wird."

Mit seinem Abgang vom FC Barcelona macht Pleiß ein deutsches NBA-Quartett neben Nowitzki, Chris Kaman und Top-Talent Schröder perfekt. "Das zeigt, dass wir Spieler produzieren, die das Niveau haben", sagte Fleming zur Bedeutung für den deutschen Basketball, dass zwei Jahre nach Schröder erneut ein junger Profi mit Perspektive nach Übersee wechselt. "Sicherlich ist es gut, dass wir junge Spieler haben, die in den nächsten Jahren NBA spielen und Vorbilder für die nächste Generation sein werden."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal