Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Fahrplan bis zur Vergabe der Olympia-Quali-Turniere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Fahrplan bis zur Vergabe der Olympia-Quali-Turniere

11.09.2015, 13:36 Uhr | dpa

Basketball: Fahrplan bis zur Vergabe der Olympia-Quali-Turniere. Berlin hat mit der Ausrichtung der EM-Vorrunde überzeugt.

Berlin hat mit der Ausrichtung der EM-Vorrunde überzeugt. Foto: Rainer Jensen. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Deutsche Basketball Bund hofft durch die Hintertür doch noch auf die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. Der Verband wird sich um die Ausrichtung eines der drei Qualifikationsturniere bewerben.

Das ist möglich, obwohl das deutsche Team bei der EM bereits in der Vorrunde gescheitert ist. Die Bewerbungsgebühr dürfte zwischen 1,5 bis 1,8 Millionen Euro liegen. In den nächsten Wochen werden die Weichen gestellt.

19. September: Einen Tag vor dem EM-Finale trifft sich die europäische Verbandsspitze im Endspielort Lille. Zwar steht das Thema Olympia-Qualifikation nicht auf der Agenda, weil darüber der Weltverband FIBA entscheidet. Dennoch wird es hinter den Kulissen Gespräche geben.

20. September: Die EM geht in Lille zu Ende. Danach steht fest, welche beiden Teams sich direkt das Olympia-Ticket gesichert haben und welche fünf Länder die sportliche Qualifikation für die Olympia-Ausscheidung besitzen.

23. September bis 3. Oktober: Als letztes Kontinentalturnier finden in China die Asienmeisterschaften statt. Danach stehen alle 15 sportlich für die Qualifikationsturniere teilnahmeberechtigten Teams fest.

Voraussichtlich bis Ende Oktober: Bei der FIBA in Genf müssen die Bewerbungen für die Qualifikationsturniere eingegangen sein.

Ende November: Die FIBA entscheidet, wo die drei Qualiturniere stattfinden. Als wahrscheinlich gilt, dass je eine Veranstaltung in Asien und eine in Europa ausgetragen wird. Sollte es aus Amerika, Afrika und Ozeanien keine ernsthaften Interessenten geben, könnte Europa auch ein zweites Turnier bekommen, was die deutschen Chancen erhöhen würde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal