Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball-EM: Spaniens Pau Gasol "ist eine verdammte Bestie"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spaniens Basketball-Star gefeiert  

Pau Gasol "ist eine verdammte Bestie"

18.09.2015, 12:13 Uhr | dpa

Basketball-EM: Spaniens Pau Gasol "ist eine verdammte Bestie". Pau Gasol war Spaniens Matchwinner im Halbfinale. (Quelle: imago/Pixsell)

Pau Gasol war Spaniens Matchwinner im Halbfinale. (Quelle: Pixsell/imago)

Zum Schluss ließ es Pau Gasol noch einmal krachen. Völlig frei setzte Spaniens Superstar vier Sekunden vor Spielende zu einem krachenden Dunking an und beendete damit den denkwürdigen Basketball-Abend Lille. Insgesamt 40 Punkte legte Gasol auf und sorgte damit nahezu im Alleingang für dem 80:75-Sieg Spaniens nach Verlängerung gegen Gastgeber Frankreich im Halbfinale der Europameisterschaft.

"Gott schütze Pau Gasol", schrieb die spanische Tageszeitung "El Mundo" nach der Gala des 35-Jährigen. "Gasol kaiserlich", titelte "As" über den Matchwinner, der zudem mit 11 Rebounds den Traum der Franzosen vom Heim-Triumph zerstörte und die Equipe Tricolore und ihre Anhänger ins Tal der Tränen stürzte.

Gasol wollte "Revanche"

"PAAAAUUUU!", titelte die Sportzeitung "Marca" auf ihrer Titelseite. "Spaniens Held hat Frankreich bei einer unvergesslichen Aufholjagd zerquetscht und das Nationalteam ins Finale und in die Olympischen Spiele getragen." Den Traum von Olympia in Rio de Janeiro wollte sich Gasol am Ende seiner Karriere unbedingt noch einmal erfüllen, weshalb er anders als sein Bruder Marc und andere Stars wie Serge Ibaka oder Juan Carlos Navarro in diesem Sommer keine Pause im Nationalteam einlegte.

Mitfavorit Frankreich geschlagen 
Basketball-EM: Pau Gasol führt Spanien ins Finale

Pau Gasol war mit 40 Punkten der überragende Akteur im EM-Halbfinale. Video

"Ich wollte diesen Sieg heute unbedingt", sagte der Profi der Chicago Bulls nach seiner Basketball-Demonstration. "Ich war supermotiviert, wollte Revanche für die Niederlage vom vorigen Jahr", fügte der ältere der beiden Gasol-Brüder hinzu. Bei der Heim-Weltmeisterschaft 2014 hatten die Spanier im Viertelfinale gegen Frankreich verloren und mit dem frühen Scheitern ihre stolze Sport-Nation bitter enttäuscht.

Parker im Schatten von Gasol

Nun gelang ihnen ausgerechnet im Hexenkessel von Lille vor 27.000 Zuschauern die Revanche. "Grausam", schrieb die französische Sportzeitung "L'Equipe" auf ihrer Titelseite zu einem Foto des völlig konsterniert dreinschauenden Tony Parker. Der Point Guard von den San Antonio Spurs konnte das Spiel seines Teams dieses Mal nicht wie gewohnt lenken und stand klar im Schatten von Gasol.

Der wurde von seinen Mitspielern überschwänglich gefeiert. "Was Pau macht, das ist unglaublich. Er ist eine verdammte Bestie", sagte Felipe Reyes. Auch Erfolgscoach Sergio Scariolo verneigte sich vor seinem Anführer.

"Pau ist der beste Spieler, den ich je gecoacht habe. Es ist ein Segen, ihn bei uns zu haben", sagte der Italiener. Doch zufrieden ist Gasol mit dem Finaleinzug und dem Olympia-Ticket noch nicht. "Der Sieg war schon sehr schön, aber wir sind hierher gefahren, um Gold zu gewinnen."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal