Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Bauermann verpasst mit Iran direkte Olympia-Qualifikation

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bauermann verpasst mit Iran direkte Olympia-Qualifikation

04.10.2015, 14:04 Uhr | dpa

Bauermann verpasst mit Iran direkte Olympia-Qualifikation. Dirk Bauermann belegte der iranischen Nationalmannschaft bei den Asienmeisterschaften den dritten Rang.

Dirk Bauermann belegte der iranischen Nationalmannschaft bei den Asienmeisterschaften den dritten Rang. Foto: Nicolas Armer. (Quelle: dpa)

Changsha (dpa) - Der frühere Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann hat mit dem Iran die direkte Qualifikation für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro verpasst.

Der 57-Jährige belegte mit seiner Mannschaft bei den Asienmeisterschaften nur den dritten Rang, sicherte sich damit aber zumindest einen Platz in einem der drei Qualifikationsturniere für die Sommerspiele im kommenden Jahr.

Bauermanns Team hatte sich im Halbfinale Gastgeber China geschlagen geben müssen, der sich im Endspiel am Samstag durch ein 78:67 gegen die Philippinen den Titel sicherte. Die Chinesen sind damit für Olympia qualifiziert. Der Iran gewann immerhin das Spiel um Platz drei gegen Japan mit 68:63. Die Philippinen, Iran und Japan sind bei den drei Ausscheidungsturnieren im kommenden Jahr dabei.

"Wir sind mit dem Gewinn der Bronzemedaille sehr zufrieden, der Olympiatraum geht damit weiter", sagte Bauermann. Klares Ziel des Verbandes war aber die Titelverteidigung gewesen.

Sein Anspruch sei es weiterhin, Iran zu Olympia zu führen, sagte Bauermann. "Wir werden uns deswegen in den nächsten Tagen zusammensetzen und über eine Vertragsverlängerung sprechen." 2008 hatte Bauermann mit Deutschland um Superstar Dirk Nowitzki an den Sommerspielen in Peking teilgenommen.

Die deutsche Mannschaft hatte die Olympia-Qualifikation im September durch das Vorrunden-Aus bei der Europameisterschaft klar verpasst. Der Deutsche Basketball Bund will sich aber um die Austragung eines Qualifikationsturnieres bewerben und sich dann doch noch das Ticket nach Rio sichern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal