Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

BBL: Brose Baskets Bamberg und ALBA Berlin mit lockeren Siegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball-Bundesliga  

Bamberg und ALBA siegen souverän

05.10.2015, 08:10 Uhr | dpa

BBL: Brose Baskets Bamberg und ALBA Berlin mit lockeren Siegen. Bambergs Darius Miller (r) zieht zum Braunschweiger Korb.

Bambergs Darius Miller (r) zieht zum Braunschweiger Korb. Foto: Peter Steffen. (Quelle: dpa)

Die Brose Baskets Bamberg sind mit einem ungefährdeten Sieg in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Der Titelverteidiger setzte sich bei den Basketball Löwen Braunschweig leicht und locker mit 79:63 durch.

Bereits seinen zweiten Erfolg in der neuen Spielzeit feierte ALBA Berlin. Die Berliner, die am Donnerstag in einer vorgezogenen Partie schon klar gegen Ulm gewonnen hatten, setzten sich daheim gegen medi Bayreuth mit 97:77 durch.

Die erste Erfolgsmeldung hatten die Bamberger bereits vor der Partie zu verkünden. Die Franken haben den Vertrag mit ihrem Trainer Andrea Trinchieri vorzeitig um ein Jahr verlängert. Trinchieri bleibt damit auf jeden Fall bis zum Ende der Saison 2016/17 bei den Brose Baskets. Bislang gab es eine beiderseitige Ausstiegsoption nach der gerade angefangenen Runde. Diese wurde nun aufgehoben. "Die letzte Saison hat gezeigt, dass Andrea und Bamberg hervorragend zusammenpassen", sagte Bambergs Geschäftsführer Rolf Beyer.

In Braunschweig hatte das Bamberger Starensemble lediglich zu Beginn ein paar kleinere Schwierigkeiten und lag nach dem ersten Viertel nur knapp vorne (22:19). Doch nachdem die Gäste den zweiten Abschnitt mit 26:6 (!) für sich entschieden hatten, war die Partie frühzeitig gelaufen. Beste Werfer bei den Bambergern waren Bradley Wanamaker und Janis Strelnieks mit je 17 Punkten. "Ich denke, wir haben über weite Strecken guten Basketball gespielt", sagte Bambergs Nationalspieler Daniel Theis.

Auch ALBA ließ im zweiten Spiel innerhalb von vier Tagen nichts anbrennen. Das völlig neu formierte Team von Trainer Sasa Obradovic hatte Bayreuth fast über das gesamte Spiel im Griff. Die Entscheidung fiel im dritten Viertel, als sich die Berliner mit einem 18:0-Lauf entscheidend absetzten. Bester Schütze bei ALBA war Neuzugang Jordan Taylor mit 17 Punkten.

Für eine Überraschung sorgte Aufsteiger s.Oliver Baskets Würzburg, der bei ratiopharm Ulm mit 86:78 gewann. Für die Ulmer war es bereits die zweite Niederlage. Der zweite Aufsteiger Gießen 46ers musste sich den MHP Riesen Ludwigsburg dagegen mit 65:78 geschlagen geben. Am Samstag hatten die Crailsheim Merlins, nur dank einer Wildcard weiter in der Ersten Liga, etwas unerwartet gegen Bonn mit 91:89 gesiegt.

Bereits am Freitag hatte Bayern München einen erfolgreichen Auftakt in die 50. Saison im Basketball-Oberhaus hingelegt. Gegen Pokalsieger EWE Baskets Oldenburg kam der Titelanwärter zu einem 82:56. Der von Real Madrid verpflichtete K.C. Rivers war mit 21 Punkten auf Anhieb Topschütze, der von ALBA Berlin gekommene Alex Renfroe stand ihm mit 15 Zählern kaum nach. "Für das erste Mal war es nicht schlecht", sagte Rivers nach der Gala vor 5811 Zuschauern, darunter Tennis-Ass Sabine Lisicki und Ex-Bayern-Präsident Uli Hoeneß.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal