Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Nationalspieler Voigtmann verzichtet erstmal auf Knie-OP

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Nationalspieler Voigtmann verzichtet erstmal auf Knie-OP

13.10.2015, 15:07 Uhr | dpa

Basketball: Nationalspieler Voigtmann verzichtet erstmal auf Knie-OP. Johannes Voigtmann ist derzeit am Knie verletzt.

Johannes Voigtmann ist derzeit am Knie verletzt. Foto: Lukas Schulze. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Basketball-Nationalspieler Johannes Voigtmann wird wegen seiner Knieverletzung vorerst nicht operiert. Dies teilten die Skyliners Frankfurt am Dienstag mit. Wie lange der EM-Teilnehmer dem Bundesligisten fehlen wird, ist jedoch unklar.

Voigtmann werde vorerst weiter konservativ behandelt. "Weitere Untersuchungen in den kommenden Tagen und die genaue Beobachtung des Knies folgen. Wann der Centerspieler wieder ins Training einsteigen wird, bleibt somit zunächst offen", hieß es. Der 22-Jährige hatte sich bei einem Testspiel auf Kreta am Meniskus verletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal