Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Frankfurt startet mit Arbeitssieg in FIBA Europe Cup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Frankfurt startet mit Arbeitssieg in FIBA Europe Cup

27.10.2015, 21:41 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fraport Skyliners Frankfurt sind mit einem Arbeitssieg in den FIBA Europe Cup gestartet. Die Hessen setzten sich am Dienstagabend daheim gegen ZZ Leiden aus den Niederlanden mit 63:58 (31:28) durch.

Bester Werfer beim Basketball-Bundesligisten war Mike Morrison mit 17 Punkten, Nationalspieler Konstantin Klein kam auf 14 Zähler. Weitere Gegner der Frankfurter in der Gruppe G sind Novo Mesto aus Slowenien und der portugiesische Club FC Porto. Im vergangenen Jahr hatten die Skyliners in der EuroChallenge, dem Vorgänger-Wettbewerb des drittklassigen FIBA Europe Cups, das Halbfinale erreicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal