Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: ALBA gewinnt Spitzenspiel gegen Bayern - Bamberg patzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

ALBA deklassiert Bayern im Spitzenspiel

15.11.2015, 19:15 Uhr | dpa

Basketball: ALBA gewinnt Spitzenspiel gegen Bayern - Bamberg patzt. Berlins Elmedin Kikanovic (M) sichert sich den Ball gegen Münchens Paul Zipser (r).

Berlins Elmedin Kikanovic (M) sichert sich den Ball gegen Münchens Paul Zipser (r). Foto: Lukas Schulze. (Quelle: dpa)

ALBA Berlin hat das Basketball-Spitzenspiel gegen Bayern München klar für sich entschieden und bleibt in der Bundesliga weiter ungeschlagen. Die Berliner gewannen in eigener Halle mit 90:74 und fügten dem Vize-Meister damit bereits die dritte Saisonniederlage zu.

Wettbewerbsübergreifend war es sogar die vierte Pleite in Serie für die Münchner. Beste ALBA-Werfer waren Elmedin Kikanovic und Jordan Taylor mit je 16 Punkten. Eine Niederlage gab es auch für Titelverteidiger Bamberg. Die Brose Baskets verloren bei den Fraport Skyliners mit 86:88. Frankfurt hatte vor einer Woche bereits gegen die Bayern gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal