Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Ulm kassiert Eurocup-Heimniederlage gegen Chaleroi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Ulm kassiert Eurocup-Heimniederlage gegen Chaleroi

25.11.2015, 21:53 Uhr | dpa

Neu-Ulm (dpa) - Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat im Kampf um den Einzug in die nächste Runde des Eurocups einen Rückschlag erlitten. Die Schwaben unterlagen am 7. Spieltag vor heimischer Kulisse dem belgischen Vertreter Spirou Charleroi mit 76:77 (36:44).

Es war die vierte Niederlage für Ulm in der Gruppe C. Bester Werfer für die Hausherren, die zwei Minuten vor Schluss bei eigener Drei-Punkte-Führung auf den Sieg hoffen durften, war Augustine Rubit mit 28 Punkten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017