Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA: Dirk Nowitzki verliert mit Dallas - Schröder siegt mit Hawks

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tibor Pleiß zurück bei den Jazz  

Nowitzki verliert mit Dallas - Atlanta stoppt Negativserie

17.12.2015, 11:55 Uhr | dpa, sid

NBA: Dirk Nowitzki verliert mit Dallas - Schröder siegt mit Hawks. Dallas-Star Dirk Nowitzki (re.) im Duell mit C.J. Miles von den Indiana Pacers.  (Quelle: AP/dpa)

Dallas-Star Dirk Nowitzki (re.) im Duell mit C.J. Miles von den Indiana Pacers. (Quelle: AP/dpa)

Dirk Nowitzki hat mit seinen Dallas Mavericks die zwölfte Saisonniederlage in der NBA kassiert, dagegen stoppten Nationalmannschaftskollege Dennis Schröder und die Atlanta Hawks ihre Negativserie.

Nach zuletzt drei Pleiten in Folge setzten sich die Hawks gegen Kellerkind Philadelphia 76ers mit 127:106 durch. Dallas dagegen war nach einer katastrophalen zweiten Halbzeit beim 81:107 bei den Indiana Pacers chancenlos.

Schröder: 17 Punkte, sieben Assists

Dennis Schröder hatte in gut 23 Minuten Spielzeit mit 17 Punkten und sieben Assists einen guten Abend. Atlanta verbesserte sich mit dem 15. Saisonsieg auf Platz neun der Eastern Conference. Bester Werfer der Hawks war Paul Millsap mit 21 Zählern.

Mavs-Coach bemängelt Unsicherheit bei Würfen

Trotz der Niederlage behauptete Dallas Platz fünf im Westen. Nowitzki kam auf 13 Punkte und sieben Rebounds.

"Von Beginn an haben wir uns mit unserer Unsicherheit bei den Würfen die Energie genommen. Das war unsere Geschichte des Spiels", sagte Mavericks-Coach Rick Carlisle. "In der ersten Halbzeit waren wir noch dran, das dritte Viertel aber war hässlich". Das ging mit 30:17 an die Pacers, der Nummer drei im Osten. Auch das letzte Viertel ging mit 32:17 klar an die Gastgeber.

Pleiß zurück im Kader der Utah Jazz

Deutschlands Basketballer Tibor Pleiß ist unterdessen wieder in den Kader der Utah Jazz berufen worden. Der 26 Jahre alte Center kam bei der 94:104-Heimniederlage gegen die New Orleans Pelicans aber noch nicht zum Einsatz.

Pleiß war am 30. November nach nur vier Kurzeinsätzen in 15 Saisonspielen von Jazz-Coach Quin Snyder zum Farmteam Idaho Stampede abgeschoben worden.

In Idaho hatte Pleiß sieben Spiele für das D-League-Team bestritten und dabei mit durchschnittlich 11,6 Punkten und 8,4 Rebounds überzeugt. Der Deutsche war zu Saisonbeginn vom spanischen Spitzenklub FC Barcelona zum Team aus der Olympiastadt Salt Lake City gewechselt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
FOTOSHOW
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017