Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Oldenburger nach Heim-Pleite aus Eurocup ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Oldenburger nach Heim-Pleite aus Eurocup ausgeschieden

01.03.2016, 22:41 Uhr | dpa

Oldenburg (dpa) - Die EWE Baskets Oldenburg haben den Sprung ins Viertelfinale das Basketball-Eurocups deutlich verpasst. Die Niedersachsen verloren das Achtelfinal-Rückspiel in eigener Halle gegen Straßburg IG klar mit 64:93 (35:48).

Das Hinspiel hatte der Bundesligist in der vergangenen Woche mit 78:76 in Frankreich gewonnen. Vor 3148 Zuschauern waren die Gastgeber von Beginn an den Straßburgern deutlich unterlegen. Nach dem ersten Viertel führten die Gäste bereits mit 13 Punkten und hatten bis zum Ende die Partie souverän im Griff. Bester Werfer bei den Baskets war Klemen Prepelic mit 13 Zählern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal