Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

EWE Baskets Oldenburg mausern sich zum BBL-Favoriten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Oldenburg mausert sich zum Bundesliga-Geheimfavoriten

11.03.2016, 12:45 Uhr | dpa

EWE Baskets Oldenburg mausern sich zum BBL-Favoriten. Trainer Mladen Drijencic (l)und Rickey Paulding bringen Oldenburg nach vorn.

Trainer Mladen Drijencic (l)und Rickey Paulding bringen Oldenburg nach vorn. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Oldenburg (dpa) - Weitgehend unbeachtet haben sich die EWE Baskets aus Oldenburg in die Spitzengruppe der Bundesliga gespielt. Während die Basketball-Fans vor allem über Bamberg, die Bayern oder ALBA Berlin reden, sind die wiedererstarkten Niedersachsen inzwischen schon Tabellendritter.

"Ich hätte nicht gedacht, dass wir so schnell wieder dahin kommen", sagte Baskets-Geschäftsführer Hermann Schüller der Deutschen Presse-Agentur.

Als Hauptfigur für den Aufschwung gilt Trainer Mladen Drijencic. Der Bosnier ist seit März 2015 Coach der Norddeutschen und formte aus einem Club im Abwärtsstrudel einen Geheimfavoriten auf den Titel. "Ich bin überrascht, wie schnell er das hinbekommen hat. Er trainierte ja vorher die zweite Mannschaft in der 3. Liga", schwärmte Schüller von seinem Coach. "Mladen leistet exzellente Arbeit. Er hat ein Team entwickelt, das von Spiel zu Spiel stärker wird. Er bringt jeden Einzelnen weiter."

Dabei wussten selbst die Oldenburger nach der abgelaufenen Spielzeit nicht so recht, wo sie sportlich stehen. Der Titelträger von 2009 spielte trotz des Pokalsiegs in der Liga und im Eurocup keine gute Saison. In der Mannschaft stimmte es nicht. Neben dem Ex-Trainer Sebastian Machowski trennte sich der Verein auch von langjährigen Leistungsträgern wie Adam Chubb oder Julius Jenkins. "Ein Umbruch ist immer ein Risiko", kommentierte Schüller. "Aber jeder hat seine neue Rolle angenommen, die Erwartungen wurden voll erfüllt".

Dies ist auch dem neuen Sportmanager Srdjan Klaric zu verdanken. Der 43-Jährige wurde im April 2015 von Schüller installiert und zeigte bei den Neuzugängen ein goldenes Händchen. "Er ist ein sehr guter Sportmanager", lobte Schüller. "Er verfügt über ein glänzendes Know-how, was den europäischen Markt angeht."

Nicht ohne Grund schlugen alle neuen Akteure glänzend ein. Vor allem Center Brian Qvale, Spielmacher Klemen Prepelic oder Shooting Guard Vaughn Duggins führten die Baskets in der Liga zurück in die Spitze. Ex-Nationalspieler Philipp Schwethelm und Scott Machado machten die Norddeutschen dazu in der Breite stärker, so dass die Baskets im Eurocup zwei Gruppenphasen überstanden und erst im Achtelfinale an Straßburg scheiterten.

Doch nicht nur die Neuen überzeugten, auch ein 33-jähriger Routinier blüht wieder auf. Rickey Paulding, Publikumsliebling und seit 2007 in Oldenburg, spielt womöglich seine beste Saison überhaupt. "Paulding ist seit Wochen in starker Form. Und davon profitieren wir sehr. Einerseits durch seine Punkte, andererseits dadurch, dass er andere Spieler mitreißt", sagte Coach Drijencic. 

Der Einzig in die Playoffs dürfte kein Problem sein, danach ist alles möglich. "In der Außenseiterrolle fühlen wir uns am wohlsten", meinte Schüller. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal