Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Bambergs Basketballer bauen Bundesliga-Erfolgsserie aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Bambergs Basketballer bauen Bundesliga-Erfolgsserie aus

27.03.2016, 19:17 Uhr | dpa

Basketball: Bambergs Basketballer bauen Bundesliga-Erfolgsserie aus. Trainer Andrea Trinchieri von Bamberg spricht zu Brad Wanamaker. (Quelle: dpa)

Trainer Andrea Trinchieri von Bamberg spricht zu Brad Wanamaker. (Quelle: dpa)

Bayreuth/Berlin (dpa) - Titelverteidiger Brose Baskets Bamberg hat seine Erfolgsserie in der Basketball-Bundesliga ausgebaut und den 18. Sieg nacheinander eingefahren.

Drei Tage nach dem überraschenden Erfolg in der Euroleague gegen das Spitzenteam von ZSKA Moskau setzten sich die Franken bei medi Bayreuth mit 85:53 (44:29) durch und bauten ihre Liga-Tabellenführung vorerst aus.

Bester Werfer in dem einseitigen Spiel war Bambergs Patrick Heckmann mit 13 Punkten, sein Teamkollege Nikolaos Zisis schaffte zwölf Zähler. Bei Bayreuth kam Andreas Seiferth ebenfalls auf zwölf Punkte.

Im Kampf um eine gute Ausgangsposition für die Playoffs feierte ALBA Berlin einen wichtigen Sieg gegen Phoenix Hagen. Beim überlegenen 108:72 (52:38) waren Dragan Milosavljevic mit 21 Punkten und Jordan Taylor (18) bester Werfer des Hauptstadtclubs. Nationalspieler Niels Giffey kam bei seinem Comeback auf elf Zähler.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal