Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Skyliners trennen sich von Aufbauspieler Starks

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Skyliners trennen sich von Aufbauspieler Starks

19.10.2016, 08:59 Uhr | dpa

Basketball: Skyliners trennen sich von Aufbauspieler Starks. Die Frankfurt Skyliners trennen sich wieder von Markel Starks (l).

Die Frankfurt Skyliners trennen sich wieder von Markel Starks (l). Foto: Jan Huebner. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fraport Skyliners haben sich gegen eine Weiterverpflichtung von Aufbauspieler Markel Starks entschieden.

Der Amerikaner war Anfang September mit einem Probevertrag über vier Wochen ausgestattet worden, konnte die Erwartungen beim Frankfurter Basketball-Bundesligisten aber nicht erfüllen. Zuletzt fiel er zudem wegen einer Verletzung am Sprunggelenk aus. Schon vor einigen Tagen hatten die Hessen in Kwame Vaughn einen neuen Point Guard geholt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal