Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Brose Bamberg verliert in der EuroLeague gegen Istanbul

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wiedersehen mit Wanamaker  

Brose Bamberg verliert Krimi in Istanbul

11.11.2016, 08:10 Uhr | sid

Basketball: Brose Bamberg verliert in der EuroLeague gegen Istanbul. Bambergs Fabien Causeur (re.) wird von Ex-Brose-Akteur Brad Wanamaker gebremst. (Quelle: dpa)

Bambergs Fabien Causeur (re.) wird von Ex-Brose-Akteur Brad Wanamaker gebremst. (Quelle: dpa)

Brose Bamberg hat auch sein drittes Auswärtsspiel in der Basketball-EuroLeague verloren. Der deutsche Meister unterlag dem türkischen Traditionsklub Darüssafaka Istanbul beim Wiedersehen mit Ex-Kapitän Brad Wanamaker knapp mit 70:72 (40:40).

Mit zwei Siegen und vier Niederlagen bleibt Bamberg in der unteren Tabellenhälfte, nur die besten acht der 16 Teams erreichen die K.o.-Runde.

Ex-Bamberger Wanamaker sorgt für Entscheidung

Bis 31 Sekunden vor Schluss stand es noch 70:70, dann brachte Bambergs Ex-Kapitän Wanamaker die Türken entscheidend in Führung. Der US-Guard hatte den Bundesligisten 2015 und 2016 zu zwei Meisterschaften geführt, ehe er im Sommer an den Bosporus wechselte.

Zuvor hatte der ungeschlagene Bundesliga-Spitzenreiter, bislang nur in den Heimspielen gegen Unics Kasan und Armani Mailand erfolgreich, Kampfgeist bewiesen: Aus einem 10:17-Rückstand machte das Team von Trainer Andrea Trinchieri eine 43:40-Führung. Anschließend entwickelte sich eine bis zum Schluss spannende Begegnung.

Bester Werfer bei Bamberg waren der Lette Janis Strelnieks mit 14 und Daniel Theis mit 13 Punkten. Für Istanbul erzielte Will Clyburn 17 Zähler, Wanamaker kam auf elf Punkte. Schon am Samstag steht für Bamberg das Bundesligaspiel bei den Giessen 46ers an.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal