Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Oldenburg gewinnt Champions-League-Krimi in der Türkei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Oldenburg gewinnt Champions-League-Krimi in der Türkei

16.11.2016, 20:06 Uhr | dpa

Basketball: Oldenburg gewinnt Champions-League-Krimi in der Türkei. Oldenburgs Vaughn Duggins holte 16 Zähler für Oldenburg.

Oldenburgs Vaughn Duggins holte 16 Zähler für Oldenburg. Foto: Thorsten Helmerichs. (Quelle: dpa)

Usak (dpa) - Die EWE Baskets Oldenburg haben in der Basketball-Champions-League den dritten Sieg im fünften Spiel geschafft. Der Bundesligist gewann beim türkischen Club Usak Sportif mit 65:60 (29:24).

Nach einem schlechten Start (4:16) dominierten die Niedersachsen das zweite und dritte Viertel. Mit einer 49:33-Führung ging es in die letzten zehn Minuten, doch der Vorsprung schmolz und schmolz. 56 Sekunden vor Schluss stand es nur noch 61:60 für die Baskets, dann setzte sich die Routine der Oldenburger durch. Erfolgreichster Werfer war Vaughn Duggins mit 16 Punkten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal