Nowitzki und Schröder in Top 10

Das sind die Lieblings-NBA-Stars der Deutschen

05.10.2017, 19:06 Uhr | DED, t-online.de

Dauerbrenner: Dirk Nowitzkis Trikot.

39 Jahre alt – und noch immer gefragt wie zu besten Zeiten: Dirk Nowitzki bleibt Liebling der Fans in Deutschland: Das Trikot der deutschen Legende der Dallas Mavericks landet 2017 auf Platz vier der meistverkauften NBA-Jerseys in "good old Germany".

Vor "Dörk" landen laut nbastore.eu gleich drei Topstars: Das Trikot von Kevin Durant von Meister Golden State Warriors kam auf Platz drei hinter Superstar LeBron James (Cleveland Cavaliers). Nur einer schlägt sie alle: Stephen Curry. Das Leibchen des Durant-Teamkollegen war das gefragteste bei den deutschen Basketballfans.

Die 30 ist die Nummer eins: Stephen Currys Trikot verkaufte sich am besten.

Auch Dennis Schröder hat es unter die Top-10 geschafft: Der deutsche Nationalspieler von den Atlanta Hawks landete auf Platz sechs hinter Kyrie Irving von den Boston Celtics – und vor zwei absoluten Megastars.

Dennis Schröders Jersey mit der Nummer 17 ist bei den Fans gefragt.

Denn abgerundet werden die Top-10 von MVP Russell Westbrook (Oklahoma City Thunder / 7.), Punktemaschine James Harden (Houston Rockets / 8.), Jimmy Butler (Chicago Bulls, nun Minnesota Timberwolves / 9.) und Kawhi Leonard (San Antonio Spurs / 10.).

Diesen Artikel teilen

Mehr zum Thema