Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen - TV-Quoten: Knapp neun Millionen Zuschauer sahen Halmich-Kampf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

TV-Quoten  

Knapp neun Millionen Zuschauer sahen Halmich-Kampf

17.02.2010, 14:50 Uhr | dpa

Den letzten Profikampf von Boxerin Regina Halmich sahen 8,8 Millionen Zuschauer live im ZDF. Die Sendung "Boxen live im Zweiten" erzielte zwischen 22.50 und 23.45 Uhr einen Marktanteil von 38,3 Prozent. In ihrem 56. und letzten Profikampf hatte die gebürtige Karlsruherin die Israelin Hagar Shmoulefeld Finer nach Punkten besiegt. Das große Interesse der TV-Zuschauer hielt im Anschluss an den Halmich-Abschied an. 4,17 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 28,7 Prozent) verfolgten kurz vor Mitternacht den Sieg von Box-Weltmeisterin Alesia Graf gegen die Mexikanerin Esmeralda Moreno.

Foto-Show Die besten Bilder des Kampfs zwischen Halmich und Shmoulefeld Finer

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal