Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Miranda vor den Fäusten, Pavlik im Kopf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mittelgewicht  

Miranda vor den Fäusten, Pavlik im Kopf

17.02.2010, 14:50 Uhr | sid, dpa

Arthur Abraham attackiert Edison Miranda (Foto: imago)Arthur Abraham attackiert Edison Miranda (Foto: imago) Mittelgewichts-Weltmeister Arthur Abraham bestreitet seinen ersten Kampf in den USA am 21. Juni gegen den Kolumbianer Edison Miranda in Hollywood (US-Bundesstaat Florida). Bei dem Fight wird der WM-Titel des IBF-Champions allerdings nicht auf dem Spiel stehen, da Herausforderer Miranda inzwischen im Supermittelgewicht boxt. Beide Kämpfer haben sich auf das inoffizielle Gewichtslimit von 166 Pfund (75,3 Kilogramm) geeinigt.

Foto-Show Das erste Aufeinandertreffen von Abraham und Miranda

IBF-Titelverteidigung Abraham siegt gegen Ayala
Foto-Show Die Bilder zum Kampf gegen Ayala

Felix Sturm Nach Titelverteidigung am liebsten gegen Abraham

Sieg trotz doppelt gebrochenem Kiefer

Beim ersten Aufeinandertreffen der beiden am 23. September 2006 in Wetzlar hatte Abraham in der vierten Runde einen doppelten Kieferbruch erlitten, das Duell aber dennoch nach Punkten für sich entschieden. "Er konnte mich mit doppelt gebrochenem Kiefer nicht besiegen. Wenn ich fit bin, hat er überhaupt keine Chance", sagt der IBF-Weltmeister. Mit dem nun angesetzten Kampf will sich Abraham in den USA bekannt machen, um seinem Ziel, einem Vereinigungskampf mit WBC- und WBO-Champion Kelly Pavlik, näher zu kommen. Vorher wird König Arthur wahrscheinlich aber noch Ende des Jahres gegen den Italiener Giovanni Lorenzo in den Ring steigen, der Pflichtherausforderer des Weltmeisters ist.

Videos Die letzten Kämpfe von Wladimir Klitschko
Video: Vom Cut bis zum Tod

Zum Durchklicken Die Schwergewichts-Champions im Überblick
Von Ali bis Tyson

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal