Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Tschagajew erkrankt - Walujew muss sich gedulden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen  

Tschagajew erkrankt - Walujew muss sich gedulden

17.02.2010, 14:50 Uhr | sid

Nikolai Walujew (re.) muss sich für ein erneutes Duell mit Ruslan Tschagajew noch gedulden. (Foto: imago)Nikolai Walujew (re.) muss sich für ein erneutes Duell mit Ruslan Tschagajew noch gedulden. (Foto: imago) Profiboxer Nikolai Walujew muss noch ein wenig länger auf die Revanche gegen Ruslan Tschagajew warten. Der amtierende Weltmeister aus Usbekistan hat den für den 31. Mai in Oberhausen geplanten WM-Kampf gegen Walujew abgesagt. Der Schwergewichts-Champion der WBA ist an einem fiebrigen Infekt erkrankt, der mit Antibiotika behandelt werden musste und zu einer Unterbrechung seiner Vorbereitung geführt hat. Tschagajews Boxstall sucht nun gemeinsam mit der WBA nach einem möglichst kurzfristigen Ersatztermin.

Revanche Tschagajew und Walujew boxen in Oberhausen
Videos Die letzten Kämpfe von Wladimir Klitschko

Trainingspause wegen Virusinfektion

"Ruslan Tschagajew leidet derzeit an einem verschleppten Virusinfekt. Die medikamentöse Behandlung macht es unbedingt notwendig, dass er eine Trainingspause einlegen muss", sagte der behandelnde Arzt Dr. Michael Ehnert. Die Erkrankung belaste vor allem die oberen Atemwege. Bereits im vergangenen August hatte Tschagajew einen geplanten Titelvereinigungskampf gegen Sultan Ibragimov abgesagt.

Video: Vom Cut bis zum Tod
Zum Durchklicken Die Schwergewichts-Champions im Überblick
Von Ali bis Tyson

Titel gegen Skelton erfolgreich verteidigt

Der noch ungeschlagene Tschagajew hatte Walujew den WM-Titel im April 2007 durch einen Punktsieg abgenommen und den Gürtel im Januar gegen den Briten Matt Skelton erfolgreich verteidigt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017