Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Mittelgewicht: Felix Sturm bleibt Weltmeister

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen - Mittelgewicht  

Felix Sturm bleibt Weltmeister

17.02.2010, 14:50 Uhr | t-online.de

Felix Sturm (re.) und sein Kontrahent Randy Griffin (Foto: dpa)Felix Sturm (re.) und sein Kontrahent Randy Griffin (Foto: dpa) WBA-Box-Weltmeister Felix Sturm hat seinen Mittelgewichts-Titel im westfälischen Halle unter freiem Himmel souverän verteidigt. Der US-Amerikaner Randy Griffin fand im Revanche-Kampf kein Mittel, um den Weltmeister beizukommen. Nach zwölf Runden stand ein einstimmiger Punktsieg zu Buche (116:113, 116:112, 118:110).

Im Oktober des vergangenen Jahres hatte der 29-Jährige Sturm nur durch ein Unentschieden seinen Titel gegen Griffin behalten.

Zum Durchklicken Die besten Fotos vom WM-Kampf Sturm gegen Griffin

Box-Weltmeister Felix Sturm im Porträt
Videos Die letzten Kämpfe von Wladimir Klitschko

Von Anfang an Tempo gemacht

Vor dem Kampf hatte Sturm angekündigt, aus den Fehlern der Erstauflage gegen Griffin gelernt zu haben. "Ich werde von Anfang an Tempo machen und sehr viel mehr schlagen", hatte der Universum-Boxer versprochen - und das Versprechen hielt er auch. 30 Siege (13 K.o.) aus 34 Kämpfen stehen nun in seinem Kampfrekord. Der Schützling von Trainer Michael Timm hat den WBA-Gürtel im April 2007 zum dritten Mal in seiner Karriere erobert und ihn seither viermal erfolgreich verteidigt.

Video: Vom Cut bis zum Tod

Zum Durchklicken Die Schwergewichts-Champions im Überblick
Von Ali bis Tyson

Sylvester in Lauerstellung

Als nächster Gegner wartet jetzt Sebastian Sylvester, der für den Berliner Promoter Wilfried Sauerland boxt und am Ring seinen Kontrahenten persönlich in Augenschein nahm. Der Europameister ist von der WBA als Pflichtherausforderer für den Weltmeister anerkannt. Sylvester hatte das Herausforderungsrecht im April durch einen K.-o.-Sieg in der zwölften Runde gegen den spanischen Ex-Weltmeister Javier Castillejo erobert. Der Kampf muss innerhalb der nächsten 128 Tage ausgetragen werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal