Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Ex-Weltmeister Maskajew soll auf dem Roten Platz ran

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwergewicht  

Ex-Weltmeister Maskajew soll auf dem Roten Platz ran

17.02.2010, 14:50 Uhr | dpa

Der Kreml am Roten Platz in Moskau. (Foto: imago)Der Kreml am Roten Platz in Moskau. (Foto: imago) Beim ersten Boxkampf auf dem Roten Platz in Moskau tritt der russische Ex-WBC-Weltmeister Oleg Maskajew am 6. September gegen US-Schwergewichtler Robert Hawkins an. Für das Spektakel soll am historischen Kreml eigens eine Arena für 25.000 Zuschauer entstehen, berichtete die Zeitung "Iswestija" auf ihrer Internetseite.

Mit der Veranstaltung will sich die russische Metropole ein weiteres Mal als Austragungsort sportlicher Großereignisse empfehlen. In der Hauptstadt fanden bereits das Finale der Fußball-Champions-League sowie eine Formel-1-Show mit Williams-Pilot Nico Rosberg statt.

Video: Vom Cut bis zum Tod
Videos Die letzten Kämpfe von Wladimir Klitschko

Gürtel an Samuel Peter verloren

Maskajew wolle sich mit dem Kampf auf eine mögliche Auseinandersetzung mit dem Briten David Haye vorbereiten, hieß es. Der 39-Jährige Russe hatte den Weltmeistertitel nach WBC-Version im März in Cancun/Mexiko an den Nigerianer Samuel Peter verloren.

Zum Durchklicken Die Schwergewichts-Champions im Überblick
Von Ali bis Tyson

Kostenloser Eintritt für einen Teil der Besucher

Maskajew und der 38-jährige Robert Hawkins standen sich schon einmal 1995 gegenüber. Damals gewann der Russe in Philadelphia/USA durch K.o. Nach Angaben der Moskauer Stadtverwaltung wollen die Organisatoren unweit des Lenin-Mausoleums vier Tribünen aufstellen. Geplant seien auch mehrere Schauveranstaltungen im Rahmen des Kampfes. Der Eintritt soll für einen Teil der Besucher frei sein.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal