Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Walujew steigt nicht gegen Holyfield in den Ring

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen  

Walujew steigt nicht gegen Holyfield in den Ring

17.02.2010, 14:50 Uhr | sid

Nikolai Walujew (Foto: imago)Nikolai Walujew (Foto: imago) Der russische Schwergewichtsweltmeister Nikolai Walujew will nicht gegen "Box-Opa" Evander Holyfield antreten. Der 45 Jahre alte Ex-Weltmeister aus den USA hatte von einem Angebot von Walujews Promoter Sauerland Event für einen WM-Kampf am 20. Dezember berichtet, das er annehmen wolle.

"Wir respektieren Holyfield und seine Leistungen, aber Nikolai möchte nicht gegen ihn boxen", erklärte Walujews Manager Boris Dimitrow dem Internet-Dienst "Fightnews", "dieser Kampf wäre lächerlich."

Foto-Show Bilder des Kampfes Walujew vs. Ruiz
Kampf Klitschko vs. Peter Samuel Peter ist siegessicher
Testen Sie Ihr Wissen

Kein Interesse an Oldie-Kampf

Dimitrow war nach eigener Aussage nicht in die Verhandlungen zwischen Sauerland und Holyfield eingeweiht. Er sei erst durch einen Anruf von Don King darauf aufmerksam gemacht worden, der ebenfalls Promoter-Rechte an Walujew hat. "Wir haben starke Einwände gegen diese Idee", führte Dimitrow aus, "was soll man über uns denken? Dass wir auf der Suche nach Ruhm und Ehre durch Kämpfe gegen Oldies sind?" Dimitrow hat Sauerland Event mitgeteilt, dass Walujew nicht gegen Holyfield antreten werde.

Video: Vom Cut bis zum Tod
Zum Durchklicken Die Schwergewichts-Champions im Überblick
Von Ali bis Tyson

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal