Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Was ist mit den Verletzungen, die Vitali immer wieder zugesetzt haben?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Klitschko vs. Peter  

Was ist mit den Verletzungen, die Vitali immer wieder zugesetzt haben?

10.10.2008, 18:37 Uhr

Der 37-Jährige ist nach seiner Bandscheiben-Operation im vergangenen Jahr und dem Kreuzbandriss 2005 vorsichtiger geworden. Schattenboxen im Wasser statt im Ring, dazu viel Schwimmen und Gymnastik – nicht gerade Klitschkos Lieblingsbeschäftigungen - waren im Trainingslager angesagt. Beim Erstürmen der Höhen der österreichischen Berge lief Klitschko, Trainer Sdunek fuhr mit dem Rad. Bergab ging es umgekehrt, damit Vitalis Rücken und Knie nicht zu sehr belastet wurden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal