Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Klitschko wieder Weltmeister - Peter wirft das Handtuch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen - Schwergewicht  

Klitschko wieder Weltmeister - Peter wirft das Handtuch

17.02.2010, 14:50 Uhr | dpa

Vitali Klitschkos Faust landet direkt im Ziel. (Foto: dpa)Vitali Klitschkos Faust landet direkt im Ziel. (Foto: dpa) Vitali Klitschko ist wieder Schwergewichts-Weltmeister des Weltverbandes WBC. Bei seinem Comeback gewann der 37 Jahre alte Ukrainer in Berlin durch Aufgabe von Titelverteidiger Samuel Peter aus Nigeria nach der achten Runde.

Klitschko wurde vom WBC bisher als Weltmeister im Ruhestand geführt, nachdem er den Titel 2005 aus Verletzungsgründen niedergelegt hatte. Durch seinen Sieg im ersten Kampf seit 1400 Tagen halten nun erstmals Brüder WM-Gürtel im Schwergewicht. Wladimir Klitschko ist Champion der Verbände IBF und WBO. Für Vitali war es der 36. Sieg im 38. Profikampf, Peter kassierte im 32. Kampf seine zweite Niederlage.

Vitali Klitschko vs. Samuel Peter
Vitali Klitschko vs. Samuel Peter

Foto-Show Die besten Bilder vom Kampf Klitschko gegen Peter
Foto-Show Die Titelträger der WBC zum Durchklicken

Erste Runden gehen an Klitschko

Klitschko hielt Peter vor mehr als 12.000 Zuschauern dank seiner Reichweitenvorteile auf Distanz und dominierte mit seiner linken Führhand. Der 2,02 Meter große Kiewer landete mehr und klarere Treffer als der Titelverteidiger, so dass alle drei Punktrichter die ersten vier Runden zugunsten von Klitschko werteten.

WBA-Titel Walujew will nicht gegen Holyfield antreten
Arslan vs. Jones Blutiges Ende für den Champion
Testen Sie Ihr Wissen
Videos Die letzten Klitschko-Kämpfe

Peter tritt zur neunten Runde nicht mehr an

Von der fast vier Jahre langen Kampfpause war ihm auch danach nichts anzumerken, während Peter bereits zur Kampfmitte an beiden Augen und der Nase deutlich gezeichnet war. Der 27-Jährige konnte nur selten aus der Nahdistanz Akzente setzen und wackelte in der achten Runde bedenklich. Zur neunten kehrte er nicht mehr zurück. Zwei Punktrichter hatten Klitschko zu diesem Zeitpunkt mit 80:72 vorn, der dritte mit 79:73.

Foto-Show Wladimir gewinnt gegen Peter nach Punkten (Sept. 2005)

Die Schwergewichts-Champions der letzten Jahre:
Foto-Show Die Titelträger der WBA zum Durchklicken
Foto-Show Die Titelträger der IBF zum Durchklicken
Foto-Show Die Titelträger der WBO zum Durchklicken

Video: Vom Cut bis zum Tod
Von Ali bis Tyson

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal