Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Klitschko verteidigt seine Titel erfolgreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen - Schwergewicht  

Klitschko verteidigt seine Titel erfolgreich

17.02.2010, 13:50 Uhr | sid

Wladimir Klitschko (li.) trifft Hasim Rahman. (Foto: dpa)Wladimir Klitschko (li.) trifft Hasim Rahman. (Foto: dpa) Box-Weltmeister Wladimir Klitschko hat seine beiden Schwergewichts-Titel erfolgreich verteidigt. Der in Hamburg lebende Ukrainer schlug Ex-Weltmeister Hasim Rahman aus den USA durch technischen K.o. in der siebten Runde und bleibt Champion der Verbände IBF und WBO. Der 32 Jahre alte Klitschko, der nunmehr 52 seiner bisherigen 55 Profikämpfe gewinnen konnte, feierte den siebten Erfolg in einem WM-Kampf in Folge.

Klitschko, dessen Bruder Vitali derzeit den Titel des Verbands WBC hält, sollte vor etwa 13.000 Zuschauern in der nicht ganz ausverkauften Mannheimer Arena ursprünglich gegen den russischen Olympiasieger Alexander Powetkin antreten. Powetkin wurde allerdings durch The Rock Rahman ersetzt, weil der Russe in der Vorbereitung auf den Kampf einen Bänderriss im Sprunggelenk erlitten hat.

Zusammenfassung
Der ganz Kampf im Video

Foto-Show Wladimir Klitschko schickt Hasim Rahman auf die Bretter
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der WBO
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der IBF
Aktuell Alle News zum Thema Boxen

K.-o.-Sieg gegen Lewis

Rahman, der im Vorfeld des Kampfes wie sein Gegner einen K.-o.-Sieg angekündigt hatte, wurde vor dem Fight von Klitschkos Trainer Emanuel Stewart als "extrem stark" eingeschätzt. Der Coach verwies dabei auf einen Erfolg Rahmans aus dem Jahr 2001. Damals schlug der 36-Jährige aus Baltimore, der in seiner Jugend in Raubüberfälle sowie Schießereien verwickelt war, den damaligen Stewart-Schützling und Weltmeister Lennox Lewis K.o. Allerdings verlor Rahman seinen Titel sieben Monate später wieder an Lewis.

Wladimir Klitschko vs. Tony Thompson
Wladimir Klitschko vs. Tony Thompson

Foto-Show Die besten Bilder Wladimir Klitschko vs. Thompson

Fischer besiegt Kalnars

Vor dem WM-Kampf erlebten die Zuschauer in Mannheim das Comeback des ehemaligen Schwergewichts-Weltmeisters Riddick Bowe (USA). Der 41-Jährige, der zuletzt vor dreieinhalb Jahren im Ring stand, gewann einstimmig gegen den Berliner Gene Pukall. Der stark übergewichtige Bowe hat damit 45 seiner 46 Profikämpfe gewonnen. In einem weiteren Schwergewichts-Vorkampf gewann Willi De Ox Fischer aus Frankfurt/Main gegen den in Berlin lebenden lettischen Meister Edgar Kalnars durch K.o. in der vierten Runde.

Drei WM-Titel Die Klitschkos am Ziel ihrer Träume

Vitali Klitschko vs. Samuel Peter
Vitali Klitschko vs. Samuel Peter

Walujew steigt gegen Holyfield in den Ring

Nach dem Titelfight in Mannheim, der in 113 Länder übertragen wurde, müssen die Box-Fans nur eine Woche auf den nächsten Höhepunkt warten. Schon am kommenden Samstag steht der nächste WM-Kampf im Schwergewicht auf dem Programm. Dann trifft in Zürich der russische WBA-Champion Nikolai Walujew auf den mittlerweile 46 Jahre alten Ex-Weltmeister Evander Holyfield aus den USA.

Vom Cut bis zum Tod
Foto-Show Die besten Bilder Klitschko vs. Thompson (Juli 2008)
Foto-Show Wladimir Klitschko bezwingt Sultan Ibragimow (Februar 2008)
Foto-Show Wladimir Klitschko besiegt Lamon Brewster (Juli 2007)
Foto-Show Wladimir Klitschko trainiert im "Stanglwirt" (Juni 2007)
Foto-Show Wladimir Klitschko besiegt Ray Austin im Schnelldurchgang (März 2007)
Foto-Show Wladimir Klitschko schickt Calvin Brock auf die Bretter (Nov. 2006)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal