Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen: Klitschko und Chagaev wollen ihre Titel verteidigen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Klitschko und Chagaev wollen ihre Titel verteidigen

17.02.2010, 13:50 Uhr | dpa

Vitali Klitschko (li.) verspricht seinem Herausforderer  Juan Carlos Gomez den Knock out. (Foto: Reuters)Vitali Klitschko (li.) verspricht seinem Herausforderer Juan Carlos Gomez den Knock out. (Foto: Reuters) Box-Weltmeister Vitali Klitschko hat für den Schwergewichts-Titelkampf gegen Pflichtherausforderer Juan Carlos Gomez seinen 35. K.-o.-Sieg angekündigt. "Du bist schwierig zu Boden zu schicken, aber das schaffe ich", sagte der WBC-Champion aus der Ukraine bei einer Pressekonferenz in Stuttgart zu dem Kubaner.

"Du quatscht zuviel", entgegnete der für den Hamburger Arena-Stall kämpfende Gomez. Der frühere Cruisergewichts-Weltmeister hat nur einen von 46 Profi-Kämpfen verloren.

Boxen Gomez fordert Vitali Klitschko in Stuttgart

Einigung Vitali boxt erst gegen Gomez


Verbale Scharmützel

Für die Presse lieferten sich die beiden Kämpfer das übliche Ballyhoo vor einem WM-Kampf. "Ich sehe, du schwitzt jetzt schon", befand Klitschko. Als der 37-Jährige kurz darauf in einen längeren Monolog verfiel, zischte sein zwei Jahre jüngerer Kontrahent in Anspielung auf dessen Kampfnamen: "Bist du Dr. Faust oder bist du Dr. Psychologie?" Deftige Worte fand auch sein Trainer Orlando Cuellar. "Ihr werdet ein paar Überraschungen erleben. Rechnet mit einer Sensation. Das wird der Kampf der Kämpfe", rief der Coach, der Gomez in den vergangenen Wochen in den USA auf den Titelfight vorbereitete und nun in Hamburg am Feinschliff arbeiten will.

Vitali Klitschko vs. Samuel Peter
Vitali Klitschko vs. Samuel Peter

Chagaev "ist fit" für Drumond

Ruslan Chagaev (li.) verteidigt seinen WBA-Gürtel gegen Carl Davis Drumond. (Foto: ap)Ruslan Chagaev (li.) verteidigt seinen WBA-Gürtel gegen Carl Davis Drumond. (Foto: ap) Derweil steigt ein anderer Champion bereits an diesem Wochenende wieder in den Ring. Sieben Monate nach seinem Achillessehnenriss verteidigt Ruslan Chagaev, WBA-Schwergewichtsweltmeister im Wartestand, am Samstag freiwillig in Rostock seinen WM-Gürtel gegen Carl Davis Drumond aus Costa Rica. "Ich bin trotz der langen Pause fit und habe nur ein Ziel - den Sieg", sagte der Usbeke.

Zusammenfassung
Aktuell Alle News zum Thema Boxen

Zwei WBA-Weltmeister

Im Juli hatte sich der 1,85 Meter große Chagaev die schwere Verletzung zugezogen und musste den unmittelbar bevorstehenden WM-Kampf gegen Nikolai Walujew absagen. Der Weltverband WBA entschied, dass es bis zum 30. Juni dieses Jahres einen erneuten Kampf zwischen beiden Rivalen geben muss. Bis dahin gibt es in Chagaev und Walujew zwei Weltmeister der WBA im Schwergewicht.

Walujew im Hinterkopf

"Ich habe 2009 große Ziele. Doch zunächst muss ich mich auf den Kampf gegen Drumond konzentrieren", erklärte der 30-jährige Chagaev. Sein Trainer Michael Timm wurde da deutlicher: "Klar hat Ruslan Walujew im Hinterkopf. Er will der Welt zum zweiten Mal zeigen, dass er ihn schlagen kann."

Beeindruckende Bilanzen

Chagaev ist bisher unbesiegt, er gewann 24 seiner 25 Profikämpfe, 17 vorzeitig. Sein Herausforderer Drumond besitzt eine ähnlich beeindruckende Kampfbilanz. Er siegte in allen 26 Duellen, 20 beendete er vorzeitig. "Ich habe mich intensiv und ganz speziell auf Chagaev vorbereitet. Ich bin absolut fit und bereit für den Kampf", sagte der 33 Jahre alte Drumond.

Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der WBO
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der IBF
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der WBC
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der WBA

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal