Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen - Schwergewicht: Vitali Klitschko wiegt mehr als Juan Carlos Gomez

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WBC-Weltmeisterschaft im Schwergewicht  

Achteinhalb Kilo Vorteil für den Weltmeister

17.02.2010, 13:50 Uhr | dpa

WBC-Weltmeister Vitali Klitschko (li.) und Herausforderer Juan Carlos Gomez testen während des Wiegens die letzten Sekunden vor dem ersten Gong. (Foto: AP)WBC-Weltmeister Vitali Klitschko (li.) und Herausforderer Juan Carlos Gomez testen während des Wiegens die letzten Sekunden vor dem ersten Gong. (Foto: AP) Das offizielle Wiegen hat der Weltmeister klar für sich entschieden, was jedoch keine Überraschung war: Am Tag vor der Verteidigung seines WBC-Gürtels gegen den Kubaner Juan Carlos Gomez betonte der 113 Kilogramm schwere Vitali Klitschko nochmals das über den Kampftag hinausreichende "Ziel, alle vier Titel in der Familie zu haben. Der WBA-Titel fehlt uns noch, und ich will nicht freiwillig auf die Erfüllung des Traums verzichten", versprach der 37-Jährige.

Sprücheklopfer Das Vorspiel zum Kampf

Vitali Klitschko vs. Samuel Peter
Vitali Klitschko vs. Samuel Peter

Doch der Druck für den WBC-Champion ist groß. Die Zeit schreitet unerbittlich voran, am 19. Juli vollendet Vitali das 38. Lebensjahr und wird das Vorhaben der Brüder bis dahin sicher nicht vollendet habe.

Zusammenfassung
Der ganz Kampf im Video

Videos Die letzten Kämpfe der Klitschkos

Die WBA stiftet reichlich Verwirrung

Da ist schon die World Boxing Association (WBA) vor. Der 1921 gegründete, in Venezuela ansässige älteste Weltverband hat es in den beiden vergangenen Jahren fertig gebracht, aus einem Schwergewichts-Weltmeister zwei zu machen und damit für Konfliktpotenzial bei den zwei großen deutschen Boxställen gesorgt. Beide nehmen für sich in Anspruch, ihre Champions Ruslan Chagaev aus Usbekistan beziehungsweise der Russe Nikolai Walujew seien aktuell die rechtmäßigen Titelträger.

Es kann nur einen geben

Wegen seiner Verletzung im vergangenen Jahr hatte die WBA Chagaev zum Weltmeister im Wartestand ernannt. In der Folge sicherte sich Walujew den vakanten Titel im August 2008 mit einem Sieg gegen den US-Amerikaner John Ruiz. Nun muss es nach WBA-Vorgaben einen Kampf zwischen Walujew und Chagaev geben, um den alleinigen WBA-Weltmeister zu küren. Nach Sauerland-Angaben ist die Frist dafür bis Ende Juni gesetzt, nach Angaben von Universum bis September diesen Jahres. Im ersten Aufeinandertreffen im April 2007 hatte Chagaev den Titel überraschend Walujew abgenommen.

Foto-Show Die Schwergewichts-Champions des WBC
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der WBO
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der IBF
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der WBA

Showdown gegen einen der Klitschkos

Frühestens Ende dieses, realistischer aber erst im nächsten Jahr könnte es zur Vollendung der Titelvereinigung in der Klitschko-Familie kommen. Wenn Walujew oder Chagaev wollen und wenn die "Rahmenbedingung" - also das Geld - stimmt. "Mein großes Ziel ist, alle WM-Gürtel zu vereinen. Ich möchte einen Kampf gegen die Klitschkos", kündigte Chagaev an. "Bei einer seriösen Offerte sind wir jederzeit bereit, gegen einen der Klitschkos anzutreten", versicherte Sauerland im Namen seines Klienten.

Aktuell Alle News zum Thema Boxen

Am 20. Juni vielleicht Wladimir Klitschko gegen David Haye

Dann muss aber auch Wladimir mitspielen. Der jüngere der beiden Klitschkos hat die WM-Gürtel von WBO und IBF in seinem Besitz und macht sich im Moment Sorgen, weil sich kein Gegner für ihn finden will. Die Verhandlungen des Klitschko-Managements mit dem Briten David Haye ("Wladimir läuft nur weg") über einen Fight am 20. Juni sind ins Stocken geraten. "Daran arbeiten wir noch", sagte Bernd Bönte, Geschäftsführer der Klitschko-Promotion KMG.

Foto-Show Wladimir Klitschko schickt Hasim Rahman auf die Bretter
Foto-Show Die besten Bilder Wladimir Klitschko vs. Thompson (Juli 2008)
Foto-Show Wladimir Klitschko bezwingt Sultan Ibragimow (Februar 2008)

Foto-Show Wladimir Klitschko besiegt Lamon Brewster (Juli 2007)
Foto-Show Wladimir Klitschko trainiert im "Stanglwirt" (Juni 2007)
Foto-Show Wladimir Klitschko besiegt Ray Austin (März 2007)
Foto-Show Wladimir Klitschko schickt Calvin Brock auf die Bretter (Nov. 2006)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal