Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen - Schwergewicht: Chagaev-Coach Michael Timm im Interview

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen - Schwergewicht  

Timm: "Wir sind bestens präpariert"

22.03.2013, 10:20 Uhr | www.boxing.de

Boxtrainer Michael Timm (re.) mit seinem Schützling Ruslan Chagaev. (Foto: imago)Boxtrainer Michael Timm (re.) mit seinem Schützling Ruslan Chagaev. (Foto: imago) Am Samstag ist es soweit: In Helsinki stehen sich die beiden Schwergewichtler Nikolai Walujew und Ruslan Chagaev im WM-Kampf nach Version der WBA gegenüber. Im Interview mit "www.boxing.de" spricht Chagaev-Trainer Michael Timm über den Triumph von 2007, eine erstaunlich gewissnehafte Reha und die Anspannung vor einem Wettkampf.

Foto-Show Chagaev entthront Walujew im April 2007

Aktuell Alle News zum Thema Boxen

Herr Timm, Sie haben 2007 mit dem Sieg gegen Nikolai Walujew ihren großen Traum erfüllt. Woran erinnern Sie sich am liebsten?
Michael Timm: "Der ganze Abend war gigantisch, einfach nur schön. Wenn ich daran denke, dass dieser Typ für viele Menschen damals unschlagbar war. Dann schafft es der kleine Schwergewichtler Ruslan Chagaev erstmals, und ich durfte ihn dabei trainieren. Das war ein ganz besonderer Augenblick für mich, den ich nie vergessen werde."

Wie ist die Situation jetzt, zwei Jahre danach?

Michael Timm: "Ich bin von meinem Schützling sehr beeindruckt. Es hatte vor einem Jahr einen Achillessehnenriss, dass ist die schlimmste Verletzung, die du als Sportler haben kannst. Das hat er hervorragend weggesteckt. Es hat mich sehr beeindruckt, wie gewissenhaft er letzten Herbst die Reha durchgezogen hat. Ruslan ist sehr hungrig, die Ungerechtigkeit, die ihm widerfahren ist, mit seinen Fäusten zu beantworten."

Interview Ruslan Chagaev: Ich bin der wahre Weltmeister

Wie sehr sorgt sich ein Trainer eigentlich um den Größenunterschied?

Michael Timm: "Tja, so ist es nun mal. Es gibt große und kleine Menschen. Aber es muss nicht automatisch heißen, dass die kleinen mit den großen Boxern Probleme haben. Wie man beim letzten Mal gesehen hat, haben auch Große mit Kleinen Probleme. Ruslan hat gezeigt, wie es geht. Das wird er diesmal wieder tun. Wir haben uns viele Dinge ausgedacht. Wir sind bestens präpariert.“

Universum-Hoffnung Dimitrenko boxt gegen Chambers
Interview Kohl glaubt an einen Sturm-Sieg gegen Abraham

Von der Gegenseite war zu hören, Ruslan wirke angespannt. Wie ist der Eindruck des Trainers?

Michael Timm: "Ruslan hat die gesunde Anspannung eines Sportlers vor dem Wettkampf. Das ist normal und gut so. Aber er ist alles andere als nervös. Er weiß, was er kann und wird auf seine Stärken vertrauen. Dass die anderen behaupten, er habe das Pressetraining boykottiert, tue ich als Psycho-Spiel ab. Wir haben angeboten bekommen, am Montag ein gesondertes Presse-Training zu absolvieren. Anstatt ein paar Dehn-Übungen zu machen, erschien uns sinnvoller, dass sich Ruslan mit den finnischen Journalisten in Ruhe zusammensetzt. Er hat ihnen dann eine Stunde die Fragen beantwortet. Irgendwann ist halt genug der Worte. Wir freuen uns jedenfalls sehr auf Samstag.“

Foto-Show Die Schwergewichts-Champions des WBC
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der WBO
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der IBF
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der WBA

trax.de: Die besten Interviews mit den Sport-Stars

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal