Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Wladimir Klitschko nach Schulter-OP nicht kampfbereit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen - Schwergewicht  

Schulter-OP bei Wladimir Klitschko

17.02.2010, 14:50 Uhr | dpa

Wladimir Klitschko muss sich erst erholen, bevor er wieder kraftvoll zuschlagen kann. (Foto: imago)Wladimir Klitschko muss sich erst erholen, bevor er wieder kraftvoll zuschlagen kann. (Foto: imago) Box-Weltmeister Wladimir Klitschko (33) ist an der linken Schulter operiert worden und wird dieses Jahr seine Titel der International Boxing Federation (IBF) und World Boxing Organization (WBO) nicht mehr verteidigen.

Der Schwergewichtler aus der Ukraine hatte sich bei seinem Sieg am 20. Juni gegen Ruslan Chagaev einen Sehnenanriss zugezogen. "Der Heilungsprozess läuft sehr gut. Es gibt keinerlei Probleme", sagte Klitschkos Manager Bernd Bönte der "Welt". Der operative Eingriff sei in Deutschland erfolgt.

Halbschwergewicht Brähmer nutzt zweite Chance
Wladimir Klitschko Sein Kampf gegen Chagaev
Videos Die letzten Kämpfe von Wladimir Klitschko

Nächster Kampf erst im kommenden Jahr

Seinen nächsten Kampf soll Klitschko höchstwahrscheinlich Anfang nächsten Jahres bestreiten. Das mache den meisten Sinn, sagte Bönte, denn in diesem Jahr hätten die US-Boxsender HBO und Showtime keine freien Termine mehr. Geplant ist eine Pflichtverteidigung gegen den US-Amerikaner Eddie Chambers. Der 27-Jährige hatte im April Alexander Dimitrenko aus dem Hamburger Universum Boxstall deutlich nach Punkten besiegt.

Vitali Klitschko vs. Juan Carlos Gomez
Vitali Klitschko vs. Juan Carlos Gomez
Wladimir vs. Vitali? Don King bietet 100 Millionen Dollar für Bruderkampf

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Common Remotely Operated Weapon Station 
Ferngesteuerte Waffenstation der Army tötet per Joystick

Nicht nur die Killerdrohne aus der Luft, auch Landfahrzeuge der US-Armee sind bereits mit ferngesteuerten Waffen ausgestattet. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal