Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Vitali Klitschkos WM-Gegner Chris Arreola mit Bierverbot

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen  

Vitatli Klitschkos WM-Gegner kämpft gegen die Pfunde

17.02.2010, 14:50 Uhr | t-online.de

Chris Arreola bereitet sich auf den WM-Kampf gegen Vitali Klitschko vor. (Foto: dpa)Chris Arreola bereitet sich auf den WM-Kampf gegen Vitali Klitschko vor. (Foto: dpa) Herausforderer Chris Arreola muss bis zum WM-Kampf gegen Vitali Klitschko sein Gewicht unter Kontrolle bringen. Dafür geht er jetzt ganz neue Wege: Auf Anweisung seines extra engagierten Konditionstrainers stellte er seine Ernährung um und verzichtet sogar erstmals auf Bier. "Ich trinke kein Bier mehr, esse gesünder", sagte Arreola.

Nach seinem letzten Kampf hatte der 28-Jährige 116 Kilogramm gewogen, derzeit liegt er bei 118 Kilogramm. Wie die "Sport Bild" berichtet, sollen bis zum Duell mit Vital Klitschko noch fünf Kilogramm runter.

Amateur-Boxen Culcay-Keth Weltmeister

Trainingsprogramm komplett umgestellt

Der Schwergewichtsboxer geht zudem zum ersten Mal in seiner Karriere regelmäßig joggen, obwohl das nicht seinem Naturell entspricht: "Ich hasse es zu laufen" sagte Arreola. Die Qualen im Training hat er bitter nötig. Laut Trainer Henry Ramizer hat sein Schützling nach seinem letztem Kampf ordentlich zugelegt: "Zu Beginn der Vorbereitung war er in einer miesen Verfassung", so der Coach.

Klitschko kündigt K.O. an

Arreloa glaubt fest daran, rechtzeitig fit zu werden und eine Chance gegen Klitschko zu haben: "Ich werde bereit für zwölf Runden sein." Klitschko hingegen ist der Meinung, dass sein Gegner keine Ausdauer für die komplette Distanz benötigen wird. "Der Kampf wird nicht über die vollen zwölf Runden gehen. Es wird einen K.O. geben", so der ukrainische Schwergewichts-Weltmeister.

Video: Vom Cut bis zum Tod

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal