Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen: Sauerland-Stall beendet Kooperation mit Manfred Wolke

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen  

Ende der Zusammenarbeit zwischen Wolke und Sauerland

17.02.2010, 14:50 Uhr | dpa

Manfred WolkeWar früher der Trainer von Axel Schulz und Henry Maske: Manfred Wolke. (Foto: imago) Der Berliner Sauerland-Boxstall beendet am 31. Dezember die Kooperation mit Trainer Manfred Wolke. Der 66-jährige Wolke hatte einst Olympiasieger Henry Maske und Axel Schulz sowohl im Amateur- als auch im Profibereich betreut. Das teilte Sauerland-Geschäftsführer Chris Meyer mit.

"Aber wir schicken Herrn Wolke nicht in Rente. Er wird weiterhin als Trainer in Frankfurt/Oder arbeiten", sagte Meyer. "Wir sind ihm zu großem Dank verpflichtet. Manfred Wolke hat Maske und Schulz zu neuen Höhen geführt und das Profi-Boxen wiederbelebt", sagte Meyer.

Frauen-Boxen WBO vergibt erstmals Frauentitel
Zum Durchklicken Die Schwergewichts-Champions im Überblick
Von Ali bis Tyson

Wolke lehnte Standort Berlin ab

Wolke hatte in den vergangenen Jahren in seinem Trainingszentrum kaum noch Talente hervorgebracht. Letzter namhafter Athlet war der ehemalige Europameister Danilo Häußler, der nach einer Niederlage im vergangenen Jahr gegen den dänischen Weltmeister Mikkel Kessler nicht mehr in den Boxring zurückgekehrt ist. "Unser Problem war, dass die Talente lieber an unseren Standorten in Berlin als in Frankfurt/Oder trainieren wollten", sagte Meyer. Das Angebot, in Berlin als Trainer für den Sauerland-Stall tätig zu sein, lehnte Wolke ab.

Universum Kohl glaubt an weitere Zusammenarbeit mit Sturm
Schwergewicht Haye kündigt K.-o.-Sieg gegen Walujew an
Boxen Sylvester ist Weltmeister

Rückendeckung hat manchmal gefehlt

Dem Radio-Sender Antenne Brandenburg sagte Wolke, er wolle künftig allein als Trainer weiterarbeiten. Er freue sich, wieder mit Leuten arbeiten zu können, die hinter ihm stehen. Dies sei in der Vergangenheit nicht immer so gewesen.

Video: Vom Cut bis zum Tod

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal