Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Vitali Klitschko sorgt für Tumulte im Parlament

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen  

Klitschkos Kampf im Parlament

17.02.2010, 14:50 Uhr | t-online.de

Vitali Klitschko sorgte für Tumulte im Parlament. (Foto:ap)Vitali Klitschko sorgte für Tumulte im Parlament. (Foto:ap) Im Boxring geht es bei Vitali Klitschko immer heiß her. Jetzt krachte es auch auf der politischen Bühne: Weil der WBC-Weltmeister eine Parteisitzung blockierte kam es zu einer Prügelei im Stadtparlament von Kiew. "So schlimm war es nicht. Ich habe meine Fäuste nicht benutzt. Aber die Gegenseite hat auf Aggression gesetzt", sagte Klitschko zu "bild.de".

Schwergewicht Haye kündigt K.-o.Sieg gegen Walujew an
Kündigung Sturm will nie mehr für Universum boxen
Boxen Sylvester ist Weltmeister

Klitschko: "Das ist illegal"

Grund für die Prügelei im Parlament ist ein neues Anti-Korruptions-Gesetz das bald in Kraft treten soll. Das Gesetz regelt den Verkauf von staatlichen Immobilien. Vitali Klitschko: "Bis zum Inkrafttreten des Gesetzes versuchen unsere politischen Gegner, teure Grundstücke weit unter Marktpreis an Bekannte und befreundete Firmen zu verscheuern. Das ist illegal."

Video: Vom Cut bis zum Tod

Erneute Blockade von Klitschko

Der Boxer hatte mit seiner Partei "Block Klitschko" die Sitzung des Parlaments blockiert und so kam es zu den Tumulten. Klitschko: "Demonstrationen und Unterschrifts-Aktionen haben nichts genützt. Wir müssen unser Land jetzt schützen. Das Land hat riesige Schulden. Grundstücke müssen deshalb höchstbietend versteigert werden. Die Ukraine hat nur eine Zukunft, wenn das größte Hindernis beseitigt wird. Und das ist die Korruption." Eine Einigung um den Gesetzesstreit wurde noch nicht erzielt und so kündigte Klitschko an, die nächste Sitzung des Parlaments wieder zu blockieren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
50,- € "Wohnachtsgeld"* oder Gratisversand* für Sie
exklusiv im Onlineshop auf Höffner.de
Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017