Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Wladimir Klitschko boxt am 20. März gegen Chambers

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen  

Klitschko boxt wieder vor Mega-Kulisse

17.02.2010, 14:50 Uhr | sid

Wladimir Klitschko freut sich auf seinen Kampf in Düsseldorf. (Foto: imago)Wladimir Klitschko freut sich auf seinen Kampf in Düsseldorf. (Foto: imago) Der nächste große Auftritt von Box-Weltmeister Wladimir Klitschko in einer Fußball-Arena ist perfekt. Der Schwergewichtschampion der Verbände IBF, WBO und IBO kämpft am 20. März in Düsseldorf gegen Pflichtherausforderer Eddie Chambers (USA). 51.000 Zuschauer sollen dann Platz finden.

"Der Kampf findet in einem gigantischen Stadion statt, und ich freue mich jetzt schon auf die Kulisse. Das gibt mir einen zusätzlichen Kick", sagte Klitschko. Der Ukrainer hatte seine Titel im vergangenen Juni vor 61.000 im WM-Stadion auf Schalke gegen Herausforderer Ruslan Chagaev aus Usbekistan erfolgreich verteidigt.

Halbschwergewicht Jürgen Brähmer legt Berufung gegen Haftstrafe ein
Super-Mittelgewicht Nach K.o. gegen Abraham in die Box-Rente
Mittelgewicht Sturm gegen Universum bald vor Gericht

"An Düsseldorf habe ich gute Erinnerungen"

Seinen bislang einzigen Kampf in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt gewann der 33-jährige Klitschko im Juli 1999 in der Philipshalle gegen Joseph Chingangu aus Sambia. "An Düsseldorf habe ich sehr gute Erinnerungen", sagte Klitschko und fügte an: "Chambers ist zurzeit klar der beste US-Amerikaner im Schwergewicht und steht nicht ohne Grund an Nummer eins der Weltrangliste."

Federgewicht Ein Volltreffer lässt Menzer jubeln
Weltergewicht 80-Millionen-Dollar-Kampf endgültig geplatzt

Chambers spuckt große Töne

Der 27-Jährige gewann im vergangenen Juli gegen den Ukrainer Alexander Dimitrenko den WM-Ausscheidungskampf und qualifizierte sich damit für das Duell mit dem amtierenden Weltmeister. "Ich habe mir diesen WM-Kampf hart erarbeitet. Genauso wie ich Dimitrenko überrascht habe, werde ich Klitschko überraschen und mir seine drei Gürtel holen. Diese Chance lasse ich mir nicht entgehen", sagte Chambers. Der US-Boy hat einen Kampfrekord von 35 Siegen (18 K.o.) und einer Niederlage. Klitschkos Kampfrekord steht bei 53 Siegen (47 K.o.) und drei Niederlagen.

Foto-Show Die Schwergewichts-Champions des WBC
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der WBO
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der IBF
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der WBA

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017