Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen: Jürgen Brähmer nach Horrorfahrt unverletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brähmer nach Horrorfahrt unverletzt

25.04.2010, 00:39 Uhr | sid, sid

Boxen: Jürgen Brähmer nach Horrorfahrt unverletzt. Glück im Unglück auf der Autobahn Richtung Hamburg: Jürgen Brähmer (Foto: imago)

Glück im Unglück auf der Autobahn Richtung Hamburg: Jürgen Brähmer (Foto: imago) (Quelle: imago)

Schreck für Box-Weltmeister Jürgen Brähmer: Auf einer Autofahrt zwischen Berlin und Hamburg, wo der WBO-Champion seinen Titel im Halbschwergewicht am Samstag gegen den Argentinier Mariano Plotinsky erfolgreich verteidigte, kam es in Höhe Bandenitz zu einem Motorbrand an seinem Wagen. Brähmer, der das Fahrzeug rechtzeitig an den Straßenrand manövrieren konnte, blieb dabei unverletzt. An seinem BMW entstand allerdings erheblicher Sachschaden.

Brand selbst gelöscht

"Mir ist nichts weiter passiert, die Klamotten stinken nur nach Qualm", sagte Brähmer der "Bild"-Zeitung. Der 31-Jährige, der sich in den vergangenen Monaten wiederholt vor Gericht verantworten musste und dem wegen Beleidigung und Körperverletzung eine 16-monatige Gefängnisstrafe droht, konnte das Feuer selbst löschen.

Staatsanwaltschaft hat Berufung eingelegt

Das Mitte Januar gefällte Urteil des Landgerichts Schwerin ist noch nicht rechtskräftig, da Staatsanwaltschaft und Verteidigung Berufung eingelegt haben. Die Staatsanwaltschaft ficht das Urteil wegen eines Fehlers des Gerichts bei der Strafbemessung an. Die Verteidigung drängt auf einen Freispruch und hält den Richter für befangen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal