Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen: Vitali Klitschko bekommt Bundesverdienstkreuz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen  

Vitali Klitschko bekommt Bundesverdienstkreuz

12.10.2010, 12:22 Uhr | dpa, sid, t-online.de, dpa, sid, t-online.de

Boxen: Vitali Klitschko bekommt Bundesverdienstkreuz. Vitali Klitschko bekommt von Botschafter Hans-Jürgen Heimsoeth das Bundesverdienstkreuz. (Foto: dpa)

Vitali Klitschko bekommt von Botschafter Hans-Jürgen Heimsoeth das Bundesverdienstkreuz. (Foto: dpa)

Box-Weltmeister Vitali Klitschko ist für sein ehrenamtliches Engagement für Kinder und Jugendliche mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Der 38-Jährige wurde in Kiew vom deutschen Botschafter Hans-Jürgen Heimsoeth geehrt. Der Zeremonie wohnten rund 300 geladene Gäste bei.

"Diese Auszeichnung ist für mich eine große Ehre und Ansporn zugleich, mein politisches und soziales Engagement weiterzuführen. Als ich 1996 nach Deutschland gekommen bin, habe ich von einer solch bedeutenden Auszeichnung nicht zu träumen gewagt", sagte Klitschko. "Deutschland ist meine zweite Heimat, in der ich mich sehr wohlfühle."

Klitschko: "Ich fühle mich als ehrenamtlicher Botschafter Deutschlands"

Klitschko wurde mit dem Verdienstkreuz für sein gesellschaftliches und politisches Engagement in der Ukraine und Deutschland geehrt. Dabei nutzt der 38-Jährige seine Popularität, um Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport zusammenzubringen und gemeinsam wohltätige Projekte zu unterstützen. Sein Bruder Wladimir und er seien Repräsentanten beider Länder, sagte der ältere Klitschko-Bruder. "Ich fühle mich als ehrenamtlicher Botschafter Deutschlands." Botschafter Heimsoeth nannte die Ordensverleihung an Klitschko eine Ausnahme. Üblicherweise wird das Bundesverdienstkreuz erst an Personen im Alter von 40 Jahren an vergeben.

Politisches Engagement in der Heimat

Vitali Klitschko ist auch Chef der Partei Ukrainische Demokratische Allianz für Reformen (UDAR) in seiner Heimat. Mit dieser will er in zweieinhalb Jahren bei den nationalen Wahlen antreten. Nach eigenen Angaben denkt der Teilzeit-Politiker auch über eine Kandidatur als ukrainischer Präsident nach. Zweimal war Klitschko bei der Wahl zum Bürgermeister Kiews gescheitert. Dort ist er Fraktionschef seiner Partei im Stadtparlament.

Überragende K.-o.-Quote

Als Boxer ist Dr. Eisenfaust in 42 Profikämpfen 40 Mal siegreich gewesen. 38 seiner Erfolge feierte er vorzeitig, zuletzt am 29. Mai gegen den Polen Albert Sosnowski (die besten Bilder des Kampfes gibt es hier). Seit seinem Sieg gegen den US-Amerikaner Samuel Peter im Oktober 2008 ist Klitschko zum zweiten Mal WBC-Weltmeister.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal