Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen: Bewährungsstrafe für Vitali Tajbert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen  

Vitali Tajbert erhält Bewährungsstrafe

22.07.2010, 22:24 Uhr | dpa, dpa

Boxen: Bewährungsstrafe für Vitali Tajbert. Verteilt auch außerhalb des Ringes Schläge: Superfedergewichts-Weltmeister Vitali Tajbert. (Foto: imago)

Verteilt auch außerhalb des Ringes Schläge: Superfedergewichts-Weltmeister Vitali Tajbert. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Der Box-Weltmeister Vitali Tajbert ist von der Staatsanwaltschaft Stuttgart wegen einer Disco-Schlägerei zu einer Bewährungsstrafe von knapp einem Jahr verurteilt worden. "Wir haben bewusst keinen Einspruch gegen den Strafbefehl eingelegt", sagte Tajberts Anwalt Martin Strienz der Nachrichtenagentur "dpa". Damit gilt der 28-jährige Weltmeister im Superfedergewicht als vorbestraft.

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hatte für den gebürtigen Kasachen wegen gefährlicher Körperverletzung eine zur Bewährung ausgesetzte Freiheitsstrafe von knapp unter einem Jahr gefordert. Das Amtsgericht Stuttgart hatte den Strafbefehl Ende Juni erlassen. Durch den Verzicht auf Einspruch ist dieser nun rechtskräftig.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017