Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen: Haye und Harrison leiten verbal ihren "Battle of Britain" ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boxen - WBA-WM im Schwergewicht  

Haye spricht von "Hinrichtung" und "Vergewaltigung"

15.11.2010, 10:41 Uhr | dpa, sid, dpa, sid

Boxen: Haye und Harrison leiten verbal ihren "Battle of Britain" ein. "Battle of Britain": Europameister Audley Harrison (li.) fordert WBA-Weltmeister David Haye (re.) heraus. In der Mitte Englands Ex-Weltmeister Lennox Lewis. (Foto: Reuters)

"Battle of Britain": Europameister Audley Harrison (li.) fordert WBA-Weltmeister David Haye (re.) heraus. In der Mitte Englands Ex-Weltmeister Lennox Lewis. (Foto: Reuters) (Quelle: Reuters)

Der "Battle of Britain" wird erst mit dem Mund, dann mit den Fäusten ausgetragen: WBA-Weltmeister David Haye sieht sich in Manchester einem entschlossenen Herausforderer gegenüber. "Ich kann es kaum erwarten, ihm sein vorlautes Maul zu stopfen", rief Audley Harrison seinem Landsmann zu. "Sein Leben lang hat David zu mir aufgeschaut - wir waren Freunde, Trainingspartner und Zimmergenossen. Doch dann haben sich unsere Wege getrennt. Jetzt empfinde ich nur noch Verachtung." Haye konterte: "Ich werde ihn zerstören. Das wird eine öffentliche Hinrichtung", kündigte der 30-Jährige an.

Alle Siegambitionen seines Gegners hält der große virtuelle Gegenspieler der Weltmeister-Brüder Klitschko für Größenwahn und Majestätsbeleidigung. Harrison bringt als Referenz vor dem Fight in der MEN-Arena einen Europameistertitel bei den Profis, den er niedergelegt hat, und vor allem einen Olympiasieg mit.

Gegenseitige Nettigkeiten

Der Fight der beiden Engländer verspricht spektakulär zu werden. Harrison nannte seinen ehemaligen Sparringspartner ein "verzogenes Balg und Großmaul". Haye nahm den Verlauf des Abends in seiner gewohnt geschmacklosen Art vorweg: "Der Kampf wird so einseitig wie eine Gruppen-Vergewaltigung."

Duell Hayes gegen die Kltischkos steht weiterhin im Raum

Haye hatte sich mit einer anderen Entgleisung auch schon den Zorn der beiden Klitschko-Brüder zugezogen. Diese hatte er einmal in einer Fotomontage mit abgerissenen Köpfen präsentiert. Ob es jemals zum Duell gegen einer der beiden ukrainischen Brüder kommen wird, ist unklar. Vitali und Wladimir Klitschko beteuerten jedenfalls erneut, gern gegen Haye anzutreten, um sich den fehlenden WBA-Gürtel zu holen. Bislang besitzen sie von den vier großen Verbänden die Titel von WBC (Vitali) sowie WBO und IBF (Wladimir).

Boxen - Video 
Klitschko verhaut Briggs

Zwölf harte Runden lang vermöbelt Vitali seinen Herausforderer aus den USA. Video

Haye will kurzen Prozess machen

Nun hat Haye zunächst Harrison vor den Fäusten und verspricht einen kurzen Kampf: "Sollte ich auf den uns bekannten Harrison treffen, dann werde ich ihn nach nur wenigen Sekunden aus dem Ring schlagen." Harrison sei "eine mental schwache Persönlichkeit", die sich unter Druck nicht lösen könne. Nicht ganz so geschmacklos äußerte sich Harrison. "Hier trifft der Schüler auf seinen Lehrer, es kämpft ein Junge gegen einen Mann", sagte der 39-Jährige.

Olympiasieger greift nach dem WM-Gürtel

Obwohl Harrison bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney die Goldmedaille in der höchsten Gewichtsklasse gewann, wurde "A-Force" wegen seines Phlegmas und seines "Glaskinns" in den britischen Medien häufig kritisiert und verspottet. "Mit der Goldmedaille habe ich mir einen großen Traum erfüllt, danach habe ich mir neue Ziele gesteckt. Nun möchte ich Weltmeister werden", sagte Harrison, "sollte ich das schaffen, dann ist meine Mission erfüllt."

Zwei Rechtsausleger

Das Duell der beiden Rechtsausleger sorgt insbesondere in Großbritannien für großes Aufsehen. Es ist der populärste Kampf seit dem Aufeinandertreffen von Lennox Lewis und Frank Bruno im Jahre 1993. Damals verteidigte Lewis die WBC-Krone durch einen K.-o.-Sieg. Haye hatte sich den WBA-Gürtel am 7. November 2009 nach einem Punktsieg im Kampf gegen den Russen Nikolai Walujew gesichert. In seiner ersten Titelverteidigung besiegte der Brite am 3. April 2010 in Manchester den ehemaligen Weltmeister John Ruiz aus den USA durch technischen K.o. in der neunten Runde.

Die Wettquoten sprechen für den Champion

An gleicher ist Haye an gleicher Stelle klarer Quotenfavorit. Beim Sportwettenanbieter bwin wurde der WBA-Champion mit der Quote 1,09 notiert. Für einen Harrison-Sieg zahlt bwin dagegen 65 Euro bei 10 Euro Einsatz. Sollte Harrison ein Überraschungserfolg gelingen, wird er seine Box-Handschuhe wohl an den Nagel hängen und zurücktreten. Der als respektlos und großmäulig geltende Haye dagegen könnte sich im Falle eines Sieges endlich dem "einzig interessanten Kampf" gegen einen der Klitschkos stellen.

Sauerlands Vertrag mit Haye

Haye hat mit dem Berliner Sauerland-Boxstall einen Zusatzvertrag über drei Kämpfe abgeschlossen. Das deutsche Unternehmen tritt als Co-Promoter auf und partizipiert an den Einnahmen. Die WM gegen Harrison ist die zweite Auseinandersetzung im Rahmen der Zusammenarbeit. Sauerland will die Kooperation verlängern.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal