Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen: David Haye fordert wieder die Klitschkos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

David Haye fordert wieder die Klitschkos

15.11.2010, 10:44 Uhr | sid, sid

Boxen: David Haye fordert wieder die Klitschkos. David Haye jubelt nach seinem leichten Kampf gegen Audley Harrison. (Foto: dpa)

David Haye jubelt nach seinem leichten Kampf gegen Audley Harrison. (Foto: dpa)

Der Kampf war schnell erledigt: David Haye machte mit Audley Harrison kurzen Prozess und gewann den WM-Fight in der dritten Runde durch technischen K. o. Haye bleibt damit Schwergewichts-Weltmeister der WBA. Doch das eigentliche Thema vor und nach dem Kampf gegen Harrison waren für Haye nur die Klitschko-Brüder. Der 30-Jährige verschmierte die Gesichter von WBO/IBF-Champion Wladimir und WBC-Weltmeister Vitali auf einem Foto, er forderte sie erneut mit persönlichen Attacken heraus. "Ich werde alles dafür tun, gegen sie zu boxen", sagte der Brite. "Ich bin der Mann, sie müssen gegen mich kämpfen."

Gleichzeitig kündigte er erneut seinen Rücktritt vom Berufsboxen zum 13. Oktober 2011 an, wenn er seinen 31. Geburtstag feiert. "Ich werde mich im Frühjahr um Vitali kümmern und im Sommer um Wladimir." (Hier gibt es die besten Bilder des WM-Kampfes Haye gegen Harrison)

Erst Pflichtverteidigung gegen Chagaev

Natürlich muss ein Kampf gegen einen Klitschko kommen, wenn man denn irgendwie das darbende Schwergewicht wieder beleben will. Einseitige Kämpfe wie Hayes Fight gegen den ängstlichen 39-jährigen Harrison oder Vitali Klitschkos Prügelorgie vor vier Wochen gegen Shannon Briggs helfen da nicht. Sie dienen nur den Konten der Stars und ihrer Promoter. Die Regularien der WBA verlangen für Haye nun allerdings zuerst eine Pflichtverteidigung gegen Ex-Weltmeister Ruslan Chagaev. Der Usbeke ließ auch bereits seine Universum Box-Promotion mitteilen, er sei bereit: "Ich werde Hayes erste echte Prüfung im Schwergewicht. Ich war Weltmeister und werde es wieder werden."

Klitschko-Manager erwartet Fight noch 2011

Da Universum keinen Fernsehpartner hat, stünde diesem Kampf bei der ARD nichts entgegen. Haye ist für einen weiteren Kampf an Sauerland Event gebunden, das in Deutschland an dem Briten mitverdient. Genau deshalb ist es unwahrscheinlich, dass Haye bereits im nächsten Kampf gegen einen der Klitschkos in den Ring steigt. "Ich bin überzeugt, dass es diesen Kampf 2011 geben wird", sagte Klitschko-Manager Bernd Bönte, "aber erst, wenn Sauerland bei Haye nicht mehr involviert ist."

Für Chagaev spricht, dass er in Deutschland eine Reputation als Bezwinger von Nikolai Walujew hat, ebenso wie Haye. Gegen Chagaev spricht, dass ihn in England niemand kennt. Der britische Pay-per-View-Markt ist die Haupteinnahmequelle für Haye. Zehn Millionen Dollar soll er durch seinen Kurzauftritt im "Battle of Britain" gegen Harrison eingenommen haben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017