Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Verbalschlacht zwischen Klitschko und Solis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verbalschlacht zwischen Klitschko und Solis

03.03.2011, 16:24 Uhr | t-online.de, dpa, sid, dpa, sid, t-online.de

Die Pressekonferenz von Box-Weltmeister Vitali Klitschko und Herausforderer Odlanier Solis aus Kuba ist zum verbalen Schlagabtausch geworden. Beide sollen am 19. März in Köln im Kampf um den WBC-Gürtel im Schwergewicht in den Ring steigen. "Dies ist keine Schwachsinnsveranstaltung wie die Kämpfe von Vitali zuvor", sagte Solis-Promoter Ahmet Öner über das bevorstehende Duell.

"Diesmal wird es ein anderer Kampf. Wir sind hier, um der Ära Klitschko und Konsorten ein Ende zu bereiten." Klitschkos Manager Bernd Bönte erwiderte: "Was kratzt es die Eiche, wenn der Hund dranpinkelt." Solis hat 17 Profi-Kämpfe gewonnen, Klitschko 41.

Sport 
Klitschko verhaut Briggs

Zwölf harte Runden lang vermöbelt Vitali seinen Herausforderer aus den USA. zum Video

Vitali Klitschko ließen die vollmundigen Ankündigungen aus dem Solis-Lager allerdings kalt. "Das habe ich vor zwei Jahren schon gehört", sagte der 39-Jährige. "Ich habe großen Respekt vor meinem Gegner. Aber ich werde beweisen, dass der Gürtel mir gehört. Mein Ziel ist ein K.o.-Sieg", so Klitschko weiter.

Sdunek: "Werden uns wie immer akribisch vorbereiten"

Während Solis nach seiner Ankunft in Köln am Montag bereits erste Trainingseinheiten absolvierte, wird Klitschko in 14 Tagen ins Training zu seinem 44. Profikampf einsteigen. "Wir werden uns wie immer akribisch vorbereiten", sagte Klitschko-Coach Fritz Sdunek. "Solis ist ein sehr erfolgreicher Amateur, der aber noch keinen großen Gegner geboxt hat." Solis wird als Nummer eins der WBC-Weltrangliste geführt und ist damit offizieller Herausforderer des Weltmeisters.

Als Amateur gehörte Solis zur absoluten Weltspitze. Solis wurde dreimal Weltmeister und schließlich 2004 in Athen Olympiasieger. Als Profi ist Solis noch ungeschlagen und feierte 17 Siege in 17 Kämpfen, zwölf davon vorzeitig.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal