Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Öner pöbelt gegen Klitschko und Bönte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Öner pöbelt gegen Klitschko und Bönte

21.03.2011, 16:04 Uhr | t-online.de, t-online.de

Öner pöbelt gegen Klitschko und Bönte. Ahmet Öner (M.) pöbelt gegen die Boxwelt. (Foto: imago)

Ahmet Öner (M.) pöbelt gegen die Boxwelt. (Foto: imago)

Skandal-Boxpromoter Ahmet Öner hat zum Rundumschlag ausgeholt und gegen die deutsche Boxprominenz gepöbelt. "Vitali Klitschko ist eine Schande, eine Frechheit", schimpfte Öner auf "spox.com" und ergänzte: "Henry Maske ist für mich die Schlampe der Nation". Auch Klitschko-Manager Bernd Bönte wurde von Öner beleidigt: "Er ist ein Nichts, eine Katastrophe."

Bild.de 
Promoter rastet aus

Das einzig Spektakuläre beim Kampf zwischen Klitschko und Solis war wohl die PK. zum Video

Öner setzte da an, wo der Eklat bei der Pressekonferenz nach dem Kampf seines Schützlings Odlanier Solis gegen Vitali Klitschko endete. Nach dem WM-Fight, der in der ersten Runde wegen einer schweren Knie-Verletzung von Solis abgebrochen werden musste, waren Öner und Klitschko-Manager Bönte bereits aneinander geraten. (Video: Der Kampf Klitschko vs. Solis in voller Länge)

Boxen - Video  
Vitali Klischko macht mit Solis kurzen Prozess

Dr. Eisenfaust schickt den Kubaner in Runde eins auf die Bretter. Video

"Das sind alles Penner"

Jetzt legte Öner nach. Der Grund: Klitschko soll den bereits am Boden liegenden Solis beleidigt haben. "Was ist das für ein Stil, jemanden fertig machen zu wollen, der schon auf dem Boden liegt? Odlanier hat einen Kreuzbandriss und dann kommen die Klitschkos an. Das sind alles Penner", sagte der 39-Jährige.

Auch die Kritik von Henry Maske an der schlechten Deckung Solis' konterte Öner. "Er mag sich Box-Experte nennen, aber dieser Pseudo-Weltmeister mit seiner beschissenen Technik, er hat von Schlagwirkung und Deckung doch keine Ahnung. Maske ist eine Schlaftablette, ein Spinner hoch zehn."

Breitseite gegen Bönte

Vor allem über Intimfeind Bönte erboste sich Öner. "Der Bönte fing auf der Pressekonferenz auf einmal an, über meine Bewährungsstrafe und alles zu reden. Als ob sie etwas mit dem Kampfabend zu tun hat. Dieser Mann ist ein Nichts. Ein Nichts. Dieser Mann ist einfach gar nichts. Dieser Mann ist eine Katastrophe." Öner war im Februar 2010 wegen verschiedener Delikte in 16 Fällen, darunter Erpressung und Bedrohung, zu einer Freiheitsstrafe von 22 Monaten auf Bewährung verurteilt worden.

Zu guter Letzt bekam Felix Sturm sein Fett weg. "Dieses Land hat viele nette Menschen, leider aber auch viele Arschlöcher und Schwätzer. Felix Sturm und wie sie alle heißen. Die gehören allesamt zum undankbaren Pack. Aber daran bin ich ja gewöhnt."

Solis muss unters Messer

Unterdessen bestätigte Öners Arena-Boxstall den Verdacht auf Kreuzbandriss bei Solis, der noch diese Woche operiert werden soll. "Das vordere Kreuzband mussten wir komplett entfernen, der äußere Meniskus ist eingerissen, und der Schaden am Knorpel ist so groß wie ein Zwei-Euro-Stück", sagte Jörn Michael, Oberarzt in der Orthopädie der Kölner Uni-Klinik. Die Operation in einer bayerischen Spezialklinik vorgenommen werden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal