Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Arthur Abraham verliert und scheidet aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abraham enttäuscht bei Niederlage gegen Ward

16.05.2011, 08:59 Uhr | dpa

Arthur Abraham verliert und scheidet aus. Der Schlag sitzt: Abraham war chancenlos gegen Weltmeister Ward. (Foto: imago)

Der Schlag sitzt: Abraham war chancenlos gegen Weltmeister Ward. (Foto: imago)

Arthur Abraham ist im Halbfinale des Super-Six-Turniers der besten Box-Supermittelgewichtler gegen Weltmeister Andre Ward aus den USA ausgeschieden. Der 31-Jährige unterlag dem WBA-Champion im kalifornischen Carson bei Los Angeles einstimmig nach Punkten (108:120, 110:118, 111:118). (Foto-Show: Abrahams Fight gegen Ward)

Für den Berliner war es die dritte Niederlage in dem mit 50 Millionen Dollar dotierten Turnier. Zuvor hatte er gegen Andre Dirrell (USA) und den Briten Carl Froch den Kürzeren gezogen. Lediglich gegen Jermain Taylor (USA) steht ein Sieg zu Buche. Im anderen Halbfinale treffen im Juli der Jamaikaner Glen Johnson und Froch aufeinander.

Ende der Karriere?

Abrahams Kampfbilanz steht bei 32 Siegen und drei Niederlagen. Über die Fortsetzung seiner Karriere ist er sich noch nicht im Klaren. "Mein Manager und Trainer müssen sich zusammensetzen und entscheiden, wie es weitergeht", sagte der gebürtige Armenier, der erneut enttäuschte und keine Linie fand.

Sportkolleg - Video 
Vom Cut bis zum Tod: Gefahren beim Boxen

Dr. Reif-Ranicki untersucht die Risi- ken beim Faustkampf. Video

Nur in den ersten Runden stark

Der ehemalige IBF-Weltmeister im Mittelgewicht beeindruckte Ward nur in den ersten beiden Runden, als er die Initiative übernahm. Danach bestimmte der Amerikaner das Geschehen deutlich. Ward, der 2004 Olympiasieger wurde, ist als Profi in 24 Kämpfen unbesiegt. Das Finale des Super-Six-Turniers bestreitet er voraussichtlich im Herbst.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal