Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Zeitung: Graciano Rocchigiani festgenommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hat "Rocky" eine Frau mit einer Pizza beworfen?

04.07.2011, 10:57 Uhr | dapd, dpa

Zeitung: Graciano Rocchigiani festgenommen. Graciano Rocchigiani war in zwei Gewichtsklassen Weltmeister. (Foto: imago)

Graciano Rocchigiani war in zwei Gewichtsklassen Weltmeister. (Foto: imago)

Der ehemalige Profi-Boxweltmeister Graciano Rocchigiani ist offenbar festgenommen worden. Das berichtet die "Berliner Morgenpost". Ein Polizeisprecher bestätigte die Festnahme eines "47-Jährigen". Einen Namen nannte er nicht. Laut des Zeitungsberichts wurde "Rocky" in Handschellen zur Gefangenensammelstelle gebracht.

Rocchigiani, der schon mehrfach wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung zu Freiheitsstrafen verurteilt worden war, soll bei einem Streit in einem Berliner Restaurant am Donnerstagabend eine Frau mit einer Pizza beworfen haben. Zudem sei er handgreiflich geworden sein, woraufhin sie die Polizei rief und ihn anzeigte. Zuvor habe Rocchigiani allerdings die Flucht ergriffen.

Ermittlungen wegen Raubes

Am Freitagmorgen habe er die Frau aufgesucht und gedrängt, die Anzeige zurückzunehmen. Zudem habe er ihr ein Handy abgenommen. Deshalb werde jetzt auch wegen Raubes ermittelt. Diesen Fakt bestätigte der Polizeisprecher.

Der Boxer hatte 1988 den IBF-Titel im Supermittelgewicht gewonnen. Diesen verteidigte er dreimal erfolgreich, legte ihn aber 1991 nieder, um ins Halbschwergewicht zurückzukehren. In den 90-er Jahren trat er zweimal gegen Henry Maske und zweimal gegen Dariusz Michalczewski an. Er verlor alle vier Kämpfe, je einen gegen beide Kontrahenten aber sehr umstritten. 1998 holte sich "Rocky" den vakanten WM-Titel der WBC im Halbschwergewicht.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal