Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Massenschlägerei: Boxer verpasst Olympia

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Massenschlägerei: Boxer verpasst Olympia

21.03.2012, 18:00 Uhr | dpa

Massenschlägerei: Boxer verpasst Olympia. Für einen bulgarischen Boxer setzte es den Olympia-Knockout außerhalb des Ringes. (Quelle: imago)

Für einen bulgarischen Boxer setzte es den Olympia-Knockout außerhalb des Ringes. (Quelle: imago)

Für die bulgarische Box-Hoffnung Jevgeni Borisov ist der Traum von der Olympia-Teilnahme nach einer Massenschlägerei geplatzt.

Der siebenmalige nationale Meister, der in der Klasse bis 69 Kilo in London für sein Land starten wollte, wurde bei einer Schlägerei in der Stadt Bobov Dol so schwer verletzt, dass seine Teilnahme ausgeschlossen wird.

Gebrochenes Handgelenk und Gehirnerschütterung

"Sie sind mit fünf Personen auf mich losgegangen und haben mit Pflastersteinen und einem Wagenheber auf mich eingeschlagen. Ich habe keine Ahnung, wie das passieren konnte. Doch ich bin sehr wütend, da dies das Ende meiner Olympia-Träume bedeutet", sagte der 23-Jährige zu dem Vorfall.

Wie die Polizei mitteilte, sei eine verbale Konfrontation in eine Prügelei ausgeartet, an der insgesamt 14 Personen beteiligt waren. Borisow wurde mit einem gebrochenen linken Handgelenk, einer Gehirnerschütterung und weiteren Verletzungen an der rechten Hand in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal