Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Wladimir Klitschko: Mit Fan-Namen in den Ring

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wladimir Klitschko: Mit Fan-Namen in den Ring

19.06.2012, 12:44 Uhr | dpa

Wladimir Klitschko: Mit Fan-Namen in den Ring. Wladimir Klitschko will seinen Fans für die Unterstützung danken.  (Quelle: imago)

Wladimir Klitschko will seinen Fans für die Unterstützung danken. (Quelle: imago)

Boxweltmeister Wladimir Klitschko trägt seine Fans in den Ring. Der Ukrainer will sich zu seinem nächsten WM-Kampf gegen den Amerikaner Tony Thompson möglichst viele Namen seiner Fans auf Mantel und Hose drucken lassen. Dafür forderte Klitschko seine Anhänger auf, sich auf seiner Facebook-Seite zu registrieren. Das Verfahren läuft bis zum nächsten Montag.

"Ich habe die besten Fans der Welt und möchte ihnen 'Danke' sagen für ihre großartige Unterstützung", sagte Klitschko.

Training am Wilden Kaiser

Derzeit bereitet sich der 36 Jahre alte Champion der Verbände WBO, IBF und WBA im österreichischen Trainingslager in Going am Wilden Kaiser auf den Titelkampf am 7. Juli in Bern vor. "Jeder einzelne Fan-Name auf meinem Kampf-Outfit wird mich im Ring zusätzlich pushen", sagte Klitschko. Nach dem Kampf sollen Mantel und Hose für einen guten Zweck versteigert werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017