Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Felix Sturm will Sieger von Stieglitz vs. Abraham boxen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sturm will gegen Stieglitz oder Abraham boxen

21.08.2012, 14:25 Uhr | dpa

Felix Sturm will Sieger von Stieglitz vs. Abraham boxen. Felix Sturm will ins Supermittelgewicht aufsteigen.

Felix Sturm will ins Supermittelgewicht aufsteigen. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - WBA-Superchampion Felix Sturm will für einen Kampf ins Supermittelgewicht aufsteigen und gegen den Gewinner des Duells zwischen WBO-Weltmeister Robert Stieglitz und Arthur Abraham boxen.

"Ich würde gegen den Sieger antreten, bin für alles offen", sagte der 33 Jahre alte Kölner der "Bild". Mittelgewichtler Sturm steigt am 1. September in Oberhausen in einer Titelvereinigung gegen IBF-Weltmeister Daniel Geale (Australien) in den Ring.

Stieglitz und Abraham treffen am kommenden Samstagabend in der Berliner o2 World aufeinander. "Robert ist der komplettere Boxer und schnell auf den Beinen. Geht's Sonnabend über die Runden, ist er mein Favorit", sagte Sturm.

Um gegen den Sieger zu boxen, muss Sturm an Gewicht zulegen. In seiner Mittelgewichts-Klasse ist ein Gewicht bis 72,574 Kilogramm vorgeschrieben, für das Supermittelgewicht gilt eine Grenze bis 76,203 Kilogramm.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal